Neuheiten, exklusive Fahrzeuge und die passenden Destinationen an einem Ort

CMT lässt die Herzen von Caravaning-Fans höher schlagen

Mit dem Wohnwagen, Reisemobil oder Dachzelt die Welt zu entdecken, ist für viele Menschen die bevorzugte Art des Reisens. Genau deshalb legt die CMT im Januar 2024 wieder einen großen Fokus auf das Thema Caravaning. „Die CMT ist unser Flaggschiff in Stuttgart, der Caravaning-Bereich ist die Kommandobrücke“, sagt Alexander Ege, Direktor Messe und Events. „Allein sieben von zehn Hallen werden von Caravaning-Ausstellerinnen und -Ausstellern belegt. Ein umfassenderes Angebot wird kaum woanders zu finden sein.“ Die CMT öffnet ihre Tore für Urlaubs- und Caravaning-Fans ab 13. Januar 2024 für neun Tage.

Von Wohnmobil bis Expeditionsfahrzeug und Luxusliner

Im L-Bank Forum (Halle 1) präsentieren sich große und namhafte Traditionsherstellerinnen und -hersteller mit ihrem kompletten Portfolio an Caravans und Reisemobilen. Wer es ein bisschen multifunktionaler und ausgefallener möchte, ist auf der Galerie in L-Bank Forum (Halle 1) richtig. Hier zeigen Ausstellerinnen und Ausstellerinnen beeindruckende 4×4-Fernreise- und Expeditionsmobile. Einer Reise durch die Wüste, durch den Dschungel oder ähnliches steht mit den Fahrzeugen nichts im Wege.

Rollende Apartments der Luxusklasse finden Interessierte in Halle 2. Dort präsentieren Herstellerinnen und Hersteller Fahrzeuge, bei denen es an nichts fehlt: Weinschrank, vollständige Küche, geräumiges Bad – und manchmal sogar eine Garage für ein kleines Auto. In der CERATIZIT Halle (Halle 3) und in der Halle 5 ist der boomende Sektor der Kastenwagen, Vans und Camper zu Hause. Besucherinnen und Besucher erleben hier die gesamte Palette vom kleinen Minicamper bis hin zum komfortablen Kastenwagenmobil. Besonders beliebt sind momentan die Urban-Camper, kleine Freizeitfahrzeuge mit Aufstelldach, die in großer Markenvielfalt zu sehen sind.

Das richtige Zubehör für den Caravaning-Urlaub

In Halle 7 dreht sich alles um Zubehör. Zahlreiche Ausstellerinnen und Aussteller bieten eine große Auswahl an Produkten für Selbstbauerinnen und Selbstausbauer sowie für Ausbau-Fans. Von A wie Auffahrkeil bis Z wie Zusatzscheinwerfer ist in dieser Halle all das zu finden, was von der kompetenten Zubehörbranche mit Service und Beratung vor Ort angeboten wird. In der Alfred Kärcher Halle (Halle 8) befindet sich ein breites Angebot an Camping- und Stellplätzen sowie alle relevanten Anbieterinnen und Anbieter für die Infrastruktur rund ums mobile Reisen. Zelte, Vorzelte und passendes Zubehör präsentieren sich ebenfalls in dieser Halle.

Aber auch das Thema Nachhaltigkeit im Caravaning bekommt einen hohen Stellenwert auf der CMT 2024. An einer Informationsfläche im Eingang Ost finden Interessierte Wissenswertes zum umweltfreundlichen Urlaub.

Ausruhen und informieren im Vans & Friends Wohnzimmer

Nach so viel Inspiration braucht jeder Caravan-Fan mal eine Auszeit. Für den persönlichen Austausch mit Influencerinnen und Influencern stehen gemütliche Sitzgelegenheiten im Vans & Friends Wohnzimmer in Alfred Kärcher Halle (Halle 8) bereit. Doch der Bereich ist viel mehr als nur ein Platz zum Ausruhen: Hier finden Vorträge von Bloggerinnen und Bloggern zu den Themen Vanausbau und New Work statt. Expertinnen und Experten informieren außerdem über individuelle Herausforderungen beim Umbau, Ausbau und beim täglichen Campen. Jeder Tag widmet sich auf der Fläche einem anderen Thema, so geht es am 17. Januar zum Beispiel um Reisen mit dem Hund, und drei Tage später um DIY im Van-Bereich.

Im Rothauspark gibt es zudem einen Info-Bereich zum Thema Modern Work. Hier werden drei Fahrzeuge präsentiert, die auf das Arbeiten von unterwegs ausgelegt sind. Außerdem finden hier Gesprächsrunden mit Influencerinnen und Influencern statt.

Weitere Informationen finden Interessierte hier

Bild Allein sieben von zehn Hallen werden von Caravaning-Ausstellerinnen und -Ausstellern belegt. | Bildnachweis: Landesmesse Stuttgart GmbH

Quelle Landesmesse Stuttgart GmbH

THE TRAVELLER
THE TRAVELLER
Auf dem Reisemagazin THE TRAVELLER findet Ihr exklusive Berichte über die interessantesten Hotels, Restaurants, spannende Aktivitäten und die neuesten Trends im Reisemarkt. Zudem gibt es Empfehlungen für ausgefallene und individuelle Erlebnisse, die man sonst nicht so einfach findet, sowie Interviews mit Experten aus der Branche.
spot_imgspot_img

Neueste Beiträge

Dachsteinkönig: Quality Time für Groß und Klein in Toplage im Familienskigebiet

Dachsteinkönig: Quality Time für Groß und Klein in Toplage im Familienskigebiet

Weiße Weihnachten mit Thainess

SAii Resorts & Santiburi Koh Samui: Stade Zeit auf Südthailands Inseln Weiße Weihnachten mit „Thainess“

Jetzt das Fräulein Leni kennenlernen

Das „Fräulein Leni“ lädt zum Entspannen in die Südsteirischen Weinbergen. Das exklusive Kleinod ist neu und hat erst im Frühjahr die Türen in seine Wohlfühlwelt geöffnet.

Eine Auszeit in den Osttiroler Bergen

Belmonte Tirol - Boutiquehotel: Eine Auszeit in den Osttiroler Bergen

Tillga Glück Suites & Apartments: Mehr Smileys im Leben

Tillga Glück Suites & Apartments: Mehr Smileys im Leben

Paradiesische Verlockungen

JW Marriott Mauritius Resort offeriert exklusives Package –Kulinarische Entdeckungen und intensive Naturerlebnisse ­

Zum Frühlingsbeginn: Eine Kraftquelle für Erwachsene

Zum Frühlingsbeginn: Eine Kraftquelle für Erwachsene

Auszeit für Körper und Geist

Auszeit für Körper und Geist – ungarisches Thermalwasser und seine heilende Wirkung Eine Vielzahl an Thermalbädern lockt Besucher aus ganz Europa

Ski Arlberg: Skidestination der absoluten Superlative

Ski Arlberg: Skidestination der absoluten Superlative. Faszination des alpinen Winters“, „bestes Freeride-Gebiet“ und „Skigebiet der absoluten Superlative

Das könnte dir auch gefallen!