Schweden: Noch viel mehr als Mittsommer

Vier unschlagbare Gründe für den Aktivurlaub in Schweden

Schweden hat was. Den Mittsommer natürlich, aber auch noch viel mehr. Schweden ist Naturparadies, Outdoormekka, Lebensgefühl und so richtig lecker. Die Schweden-Kenner von Wikinger Reisen erklären, warum das so ist:

1. Schweden ist ein unvergleichliches Naturparadies, weil …

diese Vielfalt einfach atemlos macht: Seen, Wälder, Strände und Schären. Wilde Flussläufe im Norden, kleine Felseninseln an der Ost- und Westküste, weite Landschaften in Skåne im Süden. Mehr geht kaum. In Småland wohnen die kleinen Wikinger-Gruppen mittendrin im Landschaftsparadies: am Ufer des Sees Mullsjö, umgeben von Wald, Wiesen und einem weit verzweigten Wanderwegenetz.

2. Schweden ist ein Outdoormekka, weil …

die unberührte Landschaft endlose Abenteuer garantiert. Auf diesem natürlichen Outdoorspielplatz geht alles: wandern, Rad fahren, kajaken, Adrenalin spüren, Seele baumeln lassen. Kleine Wikinger-Gruppen entdecken die Schären an der südschwedischen Küste von Marstrand aus – hier läuft eine 8-tägige Tour der Linie „aktiv & entspannt“, die auch für Einsteiger passt. Rad- und Kanufans folgen in Südschweden den Spuren von Astrid Lindgren – auf sie warten stille Radwege, wilde Gewässer und einsame Badeplätze zum Erfrischen.

3. Schweden ist ein Lebensgefühl, weil …

die Glücksformel „Lagom“ dort zu Hause ist. Ein typisch schwedisches Lebensgefühl: einfach, aber erfüllt, ausgewogen und zufrieden. Wer ins Land eintaucht, spürt, was damit gemeint ist. Wanderer erleben dieses Feeling u. a. auf Gotland in verträumten Fischerdörfern, im mittelalterlichen Visby oder auf den kleinen Inseln Dyrön oder Tjörn.

4. Schweden ist einfach lecker, weil …

uns schon beim Gedanken an Erdbeertorte, Zimtschnecken, köstlich belegtes Knäckebröd, Köttbullar oder Hering mit Dillkartoffeln das Wasser im Munde zusammenläuft. Egal ob süß oder kräftig, die Schweden sind Genusskünstler. Und zelebrieren ihr Essen entsprechend. Die Fika, ihre Kaffeepause, ist eine echte Institution.

Bild Typisch schwedisches Lebensgefühl: einfach, aber erfüllt, ausgewogen und zufrieden

Quelle Bild und Text:Wikinger Reisen

THE TRAVELLER
THE TRAVELLER
Auf dem Reisemagazin THE TRAVELLER findet Ihr exklusive Berichte über die interessantesten Hotels, Restaurants, spannende Aktivitäten und die neuesten Trends im Reisemarkt. Zudem gibt es Empfehlungen für ausgefallene und individuelle Erlebnisse, die man sonst nicht so einfach findet, sowie Interviews mit Experten aus der Branche.
spot_imgspot_img

Neueste Beiträge

Lapplands Wildnis ist nur einen Anruf entfernt: Finavia öffnet eine Telefonleitung in die Natur

Die finnische Flughafengesellschaft Finavia lädt Naturliebhaber ein, sich in die Stille der unberührten Wildnis Finnisch-Lapplands einzuwählen.

Finnland für die Bucketlist 2024

Das Jahr 2024 steht vor der Tür: Finnland gehört zu den aufregendsten Orten der Welt, um im neuen Jahr Urlaub zu machen

Sommer in der Bayerischen Toskana

Sommer in der Bayerischen Toskana - Therme, Bewegung und Genuss in den Resorts Bad Griesbach

Schneesicher bis nach Ostern

Die Wildkogel-Arena zählt laut GeoSphere Austria nachweislich zu den verlässlichsten Skigebieten im SalzburgerLand

Hotel KAISERHOF Wien: Wien in Herbstfarben

Hotel KAISERHOF Wien: Wien in Herbstfarben - Im KAISERHOF Wien stilvoll genießen und die Stadt entdecken

Soul-Flow im Pinzgau

mama thresl lädt zu Yoga- und Hike-Retreats nach Leogang –Mit mehr Achtsamkeit und neuer Energie durch den Herbst ­

Salzburger Christkind und Engerl werden am Sonntag vorgestellt

Salzburger Christkind und Engerl werden am Sonntag vorgestellt. Am Adventsonntag (3.12., 16 Uhr) findet auf dem Domplatz die offizielle Vorstellung des neuen Christkindl-Teams statt

Königliches Erlebnis im Kleopatra-Spa

Cap St Georges: Königliches Erlebnis im Kleopatra-Spa

Neun Last-Minute-Hoteltipps für Spontane

Neun Last-Minute-Hoteltipps für Spontane- Auf die Plätze, fertig, Urlaub!

Das könnte dir auch gefallen!