Mamula Island mit holistischem Spa und al fresco Restaurants

Relaxte Stunden an der Adria: Auf Mamula Island in Montenegro ist die Sommersaison in vollem Gange. Nach der Eröffnung des Luxushotels am 1. April 2023 genießen Gäste nun auch die neue Beach Bar mit Service am eigenen Strand sowie das auf den Felsen thronende Sun Deck Restaurant. Der Besuch lohnt sich hier vor allem bei warmen Temperaturen und klarer Sicht, um die atemberaubende Weite des Meeres oder romantische Sonnenuntergänge zu erleben. Ein weiteres Highlight ist auch das gerade eröffnete Spa im Turm des ehemaligen Forts. Ob Entschlackung im Dampfbad oder in der Sauna, Entspannung in der Salzgrotte, Schweben und Loslassen im Floatingbecken, der Körper kommt hier zur Ruhe.

Verschiedene Anwen­dungen wie maßgeschneiderte Massagen oder Ganzkörperrituale gehen auf individuelle Bedürfnisse ein. Zu den Signature Treatments gehört zum Beispiel die Herbal-Cleansing-Body-Behandlung mit einer sanften Reinigung, gefolgt von einer Massage mit handgefertigten Steinen und revitalisierenden Ölen. Weiterhin ist das Hotel in seinem ersten Sommer Gastgeber eines vielfältigen Unterhaltungsprogramms aus Musik, Kultur und Ausstellungen. Der Übernachtungspreis in der Hochsaison beginnt bei 1.300 Euro für zwei Personen in einem Garden Room inklusive Frühstück. Weitere Informationen finden sich unter www.mamulaisland.com und auf Instagram @mamulaisland.

Im gesamten Spa wie auch in den Zimmern werden Produkte der Schweizer Naturkosmetik­marke annané eingesetzt, deren ausgewählte Wirkstoffe eine hohe Verträglichkeit für jeden Anspruch gewährleisten. Für Yoga, Klang- und Energieheilung bieten zwei Ritualräume die ideale Atmosphäre – der Mensch steht hier ganzheitlich im Fokus. Außerdem dienen mehr­mals wöchentlich stattfindende Ganzkörperworkouts der Aktivierung sämtlicher Muskeln. Einen außergewöhnlichen Moment erleben Gäste bei einem frühmorgendlichen Ausflug zur Meditation in die nahegelegene blaue Grotte. Wer einen ruhigen Tag am Strand plant ohne diesen zum Essen zu verlassen, bestellt einen Picknickkorb und bekommt kleine Köstlichkeiten direkt zur Sonnenliege geliefert. Darin enthalten sind von der Cote d’Azur inspirierte Spezialitäten aus der Region, wie frischer Ziegenkäse in Olivenöl mit Garrigue-Kräutern und Pan Bagnat Sandwich mit frischen Crudités, konfiertem Thunfisch und hartgekochtem Ei, begleitet von einer gekühlten Flasche Rosé. Das Schauspiel Meer, Sonne, Wind und Natur zeigt sich in spektakulärer Weise auf dem Sun Deck. Sonntags ist hier Barbecue-Zeit: Einmal wöchentlich locken Spezialitäten direkt vom Grill wie frisch gefangener Fisch oder Oktopus mit Kartoffeln und gegrilltem Gemüse auf die Open Air Terrasse.

In seiner ersten Sommersaison wartet das Hotel außerdem mit einem vielseitigen Unter­haltungsangebot auf. So zeigen heimische Künstler und Nachwuchstalente die lebendige Kultur des Balkans bei Ausstellungen und Events. Über den Sommer verteilt findet die Veranstaltungsreihe Artists in Residence statt. Inspiriert von der Natur und von heimischer Architektur, Ritualen und kulturellen Besonderheiten, ermöglichen die Ausstellungen den Gästen interaktive Begegnungen und zeigen eindrücklich was Mamula Island ausmacht. Musi­kalisch wird es an mehreren Terminen bei der Konzertreihe Mamula Operosa. Hier treten montenegrinische und internationale Operntalente auf und geben Kammerkonzerte, Gitarren- und Klaviersoli sowie modernen Tanz zum Besten.

Bild Fotograf: © Mark Anthony Fox

QuelleS TROMBERGER PR GmbH

THE TRAVELLER
THE TRAVELLER
Auf dem Reisemagazin THE TRAVELLER findet Ihr exklusive Berichte über die interessantesten Hotels, Restaurants, spannende Aktivitäten und die neuesten Trends im Reisemarkt. Zudem gibt es Empfehlungen für ausgefallene und individuelle Erlebnisse, die man sonst nicht so einfach findet, sowie Interviews mit Experten aus der Branche.
spot_imgspot_img

Neueste Beiträge

Von Wandern über Paragliding bis Rafting

Aktiv pur: Von Wandern über Paragliding bis Rafting – erlebe hat für jeden Aktivreisenden das passende Angebot

Frühlingserwachen: Das Riverresort Donauschlinge

Frühlingserwachen: Das Riverresort Donauschlinge gibt einen Ausblick auf das „Erwachen an der blauen Donau“

Hotel Blü Gastein: Indian Summer im BLÜ – mitten im Gasteinertal

Hotel Blü Gastein: Indian Summer im BLÜ - mitten im Gasteinertal

Virginia Beach in der Vorweihnachtszeit

Virginia Beach in der Vorweihnachtszeit: Joggende Santas und leuchtende Kunstwerke

­Seezeitlodge Hotel & Spa erweitert Spa-Bereich

­Seezeitlodge Hotel & Spa erweitert Spa-Bereich mit NaturBadeteich – Eigenes Hackschnitzelwerk für noch nachhaltigeres Energiekonzept

Die spannendste Neueröffnung 2024

ARPURIA hidden luxury mountain home: Die spannendste Neueröffnung 2024

Das All-Suite Erlebnis im Ötztal

Das All-Suite Erlebnis im Ötztal – umrahmt von Dreitausendern, Entspannung und Abenteuer

Hollmann am Berg: Hüttenleben neu erfunden – Herrlich crazy

Das Hollmann am Berg ist anders als immer schon und anderswo, sonst wäre es kein „echter Hollmann“. Faszinierende Details überraschen auf Blick und Schritt

Schladming-Dachstein: Einheimische und Gäste freuen sich auf zauberhaften Advent

Schladming-Dachstein: Einheimische und Gäste freuen sich auf zauberhaften Advent

Das könnte dir auch gefallen!