La Maiena Meran Resort: Schlaraffenland zwischen Almen und Palmen in Südtirol

Herbstgenuss hat in Südtirol einen Namen, nämlich Törggelen. Der Meerrettich kitzelt in der Nase, der zarte Speck schmilzt leicht auf der Zunge, das Schüttelbrot kracht zwischen den Zähnen und dazu der beliebte junge Südtiroler Wein und die fein gerösteten Kastanien. Mittlerweile ist dieser traditionelle Brauch fester Bestandteil der Südtiroler Kultur. Ob Waalweg, Weinweg oder Hüttenwanderung, für Genusswanderer und Sportler ist das Meraner Land ein Paradies. Perfektes Luxus-Basecamp für anspruchsvolle Gäste ist das Genießerhotel La Maiena Meran Resort in Marling bei Meran.

Vom Bett auf den Wanderweg geht’s im La Maiena Meran Resort, denn viele spannende Routen starten unmittelbar vom Hotel. Seniorchefin Marlene Waldner nimmt die Gäste mit auf eine Wandertour zur hoteleigenen Flatscherhütte und gibt ihr Insiderwissen preis. Der Marlinger Waalweg ist mit 11 Kilometern sogar der längste seiner Art und fasziniert mit grandiosem Ausblick auf das Meraner Becken. Im „prickelnden Weindorf“ Marling wurde jüngst ein Rundweg ins Leben gerufen, der Natur- und Kulinarik-Liebhaber zu spannenden Winzern und außergewöhnlichen Brennereien führt, der WeinKulturWeg. Die Genuss-Route schlängelt sich rund um Weingärten und Apfelplantagen und verspricht genussvolle Einkehr inmitten traumhafter Naturlandschaft.

Wie ein Schwalbennest bettet sich das La Maiena Meran Resort oberhalb der Kurstadt Meran und bietet Urlaubern nicht nur traumhafte Ausblicke, sondern faszinierende Einblicke in eine Urlaubswelt voller Möglichkeiten. Alles unter einem Dach: Das familiär von Familie Waldner geführte La Maiena Meran Resort ist Wellnesshotel, Aktivresort und Genießerhotel zugleich und zählt auch zur elitären Vereinigung Belvita Leading Wellnesshotels Südtirol. Ob für Faulenzer, Sauna-Fans oder Schwimmer, der großzügige „Sensa Spa“ begeistert mit einer Vielzahl an Relax-, Fitness- und Badeattraktionen. Schwerelos im Pool schwimmen und das malerische Südtiroler Panorama genießen: Der Infinity Outdoor Pool (26 Meter!/32 Grad) und der großzügige Indoor Pool machen es möglich. Sensationell ist zudem der Saunabereich mit geführten Themenaufgüssen in der Finnischen Eventsauna.

Als Mitglied der exklusiven Kooperation der „Genießerhotels“ www.geniesserhotels.com nehmen Kulinarik und Weinkultur im La Maiena Meran Resort einen besonderen Stellenwert ein. Spitzenkoch und kreatives Familienmitglied Matthias Wenin ist bekannt für seine alpin-mediterrane Küche mit einem Hauch von Orient. So vielfältig und bunt wie Südtirol sind auch seine Kreationen. Während des Aufenthalts entführt er seine Gäste auf eine Reise durch Norditalien.

Vier Golfcourses liegen in nächster Nähe, zwischen zehn und 40 Kilometer entfernt. Die Saison dauert sogar von Anfang April bis in den Spätherbst hinein. Dazu werden Golfer mit vielen Extras verwöhnt: Info und Reservierung der, natürlich bevorzugten, Abschlagszeiten vom Hotel aus, die Golfcard Südtirol, die 20 % Ermäßigung auf das Greenfee bringt, einen abschließbaren Caddy Raum sowie spezielle Golfpackages im Angebot. Das La Maiena Meran Resort ist auch Tennishotel und Tennisliebhabern stehen zwei perfekt gepflegte Sand-Tennisplätze sowie ein Tennislehrer für Privatstunden zur Verfügung.

NEU Südtirol noch einfacher erreichbar: Seit kurzem bietet die Fluglinie Skyalps Direktverbindungen von vielen deutschen Städten (Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Kassel, etc.) bis Bozen www.skyalps.com/de/.

Bild Foto: www.fotomike.com Genießerhotel la maiena meran resort

Quelle A.R.T. Redaktionsteam Ges.m.b.H.

THE TRAVELLER
THE TRAVELLER
Auf dem Reisemagazin THE TRAVELLER findet Ihr exklusive Berichte über die interessantesten Hotels, Restaurants, spannende Aktivitäten und die neuesten Trends im Reisemarkt. Zudem gibt es Empfehlungen für ausgefallene und individuelle Erlebnisse, die man sonst nicht so einfach findet, sowie Interviews mit Experten aus der Branche.
spot_imgspot_img

Neueste Beiträge

Salzburg: Eine lebendige Stadt spielt auf

Wer einen Spaziergang durch Salzburg macht, der sieht und spürt, wie schön die Mozart-Stadt komponiert ist. Mit der prachtvollen Architektur der Paläste, Kirchen und Klöster, den weitläufigen Plätzen und den engen Gassen ist Salzburg eine der schönsten Barockstädte der Welt.

Toller Event für Freunde der beliebten TV-Serie: 1.500 Fans besuchten „Die Bergretter“ in Ramsau am Dachstein

Was für ein Erlebnis für rund 1.500 Fans der bekannten TV-Serie Die Bergretter": Sie konnten heute im Rahmen des 3. Bergretter Fantages ihre Stars hautnah erleben und einen Blick hinter die Kulissen inmitten der traumhaften Bergkulisse im steirischen Drehort Ramsau am Dachstein werfen.

­Seezeitlodge Hotel & Spa erweitert Spa-Bereich

­Seezeitlodge Hotel & Spa erweitert Spa-Bereich mit NaturBadeteich – Eigenes Hackschnitzelwerk für noch nachhaltigeres Energiekonzept

MY MAYR MED Resort: New year – better me

Das MY MAYR MED Resort startet mit einem innovativen Anti-Aging-Programm ins neue Jahr

Great Plains Young Explorers

Great Plains Young Explorers Wenn Kinder zu Naturschutzbotschaftern werden

Oase der Ruhe in Südthailand

Neueröffnung des Le Méridien Phuket Mai Khao Beach Resort Oase der Ruhe in Südthailand

Seehotel Süd: Süßes Leben am Wörthersee-Strand

Süßes Leben am Wörthersee-Strand: Neuer Lifestyle im Seehotel Süd

Bad Mergentheimer Lichterwelten

Bad Mergentheimer Lichterwelten: „Winterzauber“ und Eislaufbahn in historischem Ambiente

In der Feuerwehr, im Handwerk und in der Backstube läuft nichts ohne starke Frauen

Ostfriesischen Inseln: In der Feuerwehr, im Handwerk und in der Backstube läuft nichts ohne starke Frauen

Das könnte dir auch gefallen!