Winter-Erlebnisse für die ganze Familie im Trentino

Rodelbahn, Schneeschuhwanderung und ein Bücheriglu

Spannende Schneeschuhwanderungen, wilde Schlittenhundefahrten und ein Bücheriglu im Schnee: Familien finden in der norditalienischen Region Trentino jede Menge Outdoor-Aktivitäten auch abseits der Skipisten.

BiblioIgloo – eine Bücherei im Schnee

„BiblioIgloo“ ist die erste Bibliothek Italiens auf einer Skipiste. Sie hat die Form eines Iglus und befindet sich in Prati di Gaggia auf einer Höhe von 1.333 Metern. Wer sich also nicht zwischen Lesen und Skifahren entscheiden kann oder bei einer Verschnaufpause in Zeitschriften und Büchern stöbern möchte, der hat nun die Möglichkeit dies im BiblioIgloo zu tun. Zudem gibt es hier einen Internetpoint mit Lesestoff für Kinder, Jugendliche und Familien ebenso wie DVDs, Wi-Fi, Computer und eine Spielecke. Workshops, bei denen sich die Teilnehmer von der benachbarten Naturlandschaft inspirieren lassen können, stehen ebenfalls auf dem Programm der ungewöhnlichen Bücherei.

Spurensuche auf Schneeschuhen

Entschleunigen können Familien jedoch auch beim gemeinsamen Schneeschuhwandern, das einem Abenteuer gleicht. Die breiten Sohlen der Schuhe sorgen dafür, dass keiner in den hohen Schnee einsinkt und über der Landschaft zu schweben scheint. Zusammen mit einem Bergführer geht es so ausgestattet durch unberührte, schneebedeckte Anhöhen und mit etwas Glück entdecken die Wanderer Spuren von Hase, Fuchs und Co im frischen Weiß. Wie wäre es mit einer Tour durch die Wälder des Nationalparks Stilfser Joch auf die Alm zur Malga Monte Sole, einer traditionellen Berghütte? Letztere lockt mit bodenständiger Küche, einer ruhigen Lage und einer schönen Aussicht.

Mit Ziegen auf Wandertour

Tiere zum Anfassen finden Kinder schließlich in Maso Guez auf der Alpe Cimbra: Hier haben sie die Möglichkeit, zusammen mit Serafino und seinen Ziegen entlang des Wasserweges zu wandern. Zudem können sie bei ihrer Rückkehr miterleben, wie die Milch der Tiere verarbeitet wird und den daraus hergestellten Käse auch gleich auf dem Bauernhof probieren.

Bienenparcours und Family Adventures

Forschen im Kräuterlabor oder auch Spurensuche der Waldtiere gehen: Diese und weitere Aktivitäten finden Eltern und Kinder auf der Plattform Dolomiti Family Adventures. Hier gibt es ab der Weihnachtszeit zahlreiche wöchentliche Angebote für Familien, auch in Zusammenarbeit mit dem Naturpark Paneveggio Pale di San Martino und der dazugehörigen Villa Welsperg. Wen es dann doch auf die Skipiste zieht, kann sich in San Martino di Castrozza über die neue Kinder-Skiroute „Ape Barry Kids Funslope“ freuen. Kleine Skifahrer folgen im Skigebiet einfachen Kurven und lernen dabei die Heimat von Biene Barry kennen. Zum Abschluss des Parcours gibt es dann ein High Five von Barry persönlich.

Spaß auf der Schienen-Rodelbahn

Zu den beliebtesten Attraktionen für Erwachsene und Kinder im Skizentrum Latemar gehört der Alpine Coaster Gardoné. Hinsetzen, anschnallen und los geht die rasante Fahrt auf der 980 Meter langen Schienenrodelbahn, auf der Bodenwellen und Parabelkurven für Spaß sorgen. Schlauchboote samt Schlauchbootbahn sind hingegen der große Renner des Greta & Gummer Snowpark in Lavazé – Passo Oclini, ebenfalls in Val di Fiemme. Sie sind bei den kleinen Besuchern besonders beliebt. Ebenso wie die neue Strecke für elektrische MiniQuads, die Kinder im Alter zwischen 6 und 16 Jahren befahren können.

Bild ©Alice Russolo

Quelle c/o Global Communication Experts GmbH

THE TRAVELLER
THE TRAVELLER
Auf dem Reisemagazin THE TRAVELLER findet Ihr exklusive Berichte über die interessantesten Hotels, Restaurants, spannende Aktivitäten und die neuesten Trends im Reisemarkt. Zudem gibt es Empfehlungen für ausgefallene und individuelle Erlebnisse, die man sonst nicht so einfach findet, sowie Interviews mit Experten aus der Branche.
spot_imgspot_img

Neueste Beiträge

In den Südpazifik mit der Le Paul Gaugin

PAUL GAUGUIN Cruises bietet ein unvergleichliches Kreuzfahrterlebnis ins Herz von Tahiti, Französisch-Polynesien und in den Südpazifik

Naturhotel Rainer: Herbst-Zeit im „Tal der Ruhe

Naturhotel Rainer: Herbst-Zeit im „Tal der Ruhe

Leinen los!

Die exotischen Inseln von Tahiti sind schon seit Jahren ein beliebter Anlaufpunkt für leidenschaftliche Segler, denn die Segelreviere sind hier äußerst vielseitig und es herrschen konstante Passatwinde

Das FREIGOLD Impulshotel – Bringt Leben ins Leben, beflügelt und verblüfft

Das FREIGOLD Impulshotel - Bringt Leben ins Leben, beflügelt und verblüfft

Luxus, Kulinarik und Wellness im schneesichersten Wintersportort der Alpen

Alpen-Wellness Resort Hochfirst: Luxus, Kulinarik und Wellness im schneesichersten Wintersportort der Alpen

Keine Lust auf Winter?

Portixol auf Mallorca startet bereits Anfang Februar in den Frühling. Die Meeresluft in der Nase, lebt es sich gleich viel leichter. Genießer lassen sich im Spa und in dem inselbekannten Feinschmecker-Restaurant des beliebten Hotels im Hafen von Portixol verwöhnen

Sirius Hotel am Balaton: Großes Wellnesskino direkt am See

Sirius Hotel am Balaton: Großes Wellnesskino direkt am See

Voice4Africa: Urlaub fernab der Massen

Urlaub fernab der Massen – drei afrikanische Traumziele unter den am wenigsten bereisten Ländern der Welt

Valentinstag für adults only

Bergergut liegt inmitten der traumhaften Naturkulisse des Mühlviertels in Oberösterreich und bietet alles, was Erwachsene für eine glückliche Zweisamkeit brauchen

Das könnte dir auch gefallen!