Auszeit für Körper und Geist

In keiner anderen Hauptstadt der Welt gibt es mehr Heißwasserquellen als in Budapest. Ob zur Rehabilitation oder einfach zur Erholung. Es gibt sicher nichts Schöneres, als sich nach einer Sightseeing-Tour oder einem Stadtbummel in einem der zahlreichen Bäder aufzuwärmen! Aber auch im Landesinneren finden Besucher eine Vielzahl an Thermalbädern mit beeindruckender Historie, die allesamt heilende Wirkung für Körper und Geist mit sich bringen. Hier ein Überblick über die beliebtesten Bäder Ungarns:

Budapests beliebtester Badekomplex: Das Széchenyi-Thermalbad

Der majestätisch anmutende Komplex des Széchenyi-Thermalbads liegt im Stadtpark auf der Pester Seite. Das imposante Gebäude im Stil des Neobarock und der Neorenaissance ist eine der größten monumentalen Badeanlagen Europas. Das Bad wurde nach Graf István Széchenyi benannt, der als Staatsreformer des frühen 19. Jahrhunderts eine wichtige Rolle in der Entwicklung Ungarns spielte. Besucher erwarten insgesamt 21 Becken im Innen- und Aussenbereich.

Wohltuende Wirkungen des Heilwassers: Das Wasser des Széchenyi-Thermalbades wird für die Behandlung von degenerativen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen, chronischer Arthritis, orthopädischer und posttraumatischer Rehabilitation empfohlen.
Von Februar bis Dezember wartet der Badekomplex an jedem Wochenende mit einer der meistbesuchten Veranstaltungsreihen der ungarischen Hauptstadt auf, der SPArty. Es handelt sich um eine wirklich unvergessliche Nachtparty mit spektakulärer Beleuchtung und anspruchsvoller elektronischer Musik.
Wissenswertes: Die Nilpferde des Budapester Zoos und Botanischen Gartens beziehen ihr Badewasser aus einer der Quellen, die das Széchenyi-Thermalbad speisen, da die Wasserqualität der des Nils ähnelt.
Offizielle Website: https://www.szechenyibath.hu/

Gellért-Thermalbad – eines der schönsten Bäder Budapests

Das Gellértbad ist eines der besten Beispiele für die lebendige Budapester Badekultur des 19. Jahrhunderts. Das Jugendstilgebäude und das Hotel am Budaer Ende der Freiheitsbrücke wurden 1911 erbaut und geben einen Einblick in das Badeleben und die Architektur des frühen 20. Jahrhunderts. Die Skulpturen und Glasfenster des Gebäudes stammen von berühmten Künstlern der damaligen Zeit und die Wände sind mit den wunderbaren Keramiken der Zsolnay-Fabrik verkleidet. Es gilt außerdem als erstes Wellenbad der Welt und ist ein nationales Kulturgut.

Wohltuende Wirkung des Heilwassers: Die Inhaltsstoffe des Thermalwassers eignen sich besonders für die Behandlung von Gelenkbeschwerden, Wirbelsäulenerkrankungen, Gefäßverengungen und Kreislaufbeschwerden.
Wissenswertes: Zu den Gästen des Bades gehören weltberühmte Persönlichkeiten wie Königin Juliana der Niederlande, der ehemalige US-Präsident Richard Nixon, der Komponist Andrew Lloyd Webber, der Geiger Yehudi Menuhin, Uma Thurman und Ryan Gosling.
Website: https://www.gellertbath.hu/

Rudas-Thermalbad – am Tag Entspannung in der Nacht Partylocation

Das ursprüngliche türkische Bad wurde im 16. Jahrhundert in der Zeit der türkischen Besatzung erbaut. Das achteckige Becken ist der älteste Teil der Anlage und das Schwimmbad mit Sauna wurde 1896 gebaut. Vom Aussenbecken haben Besucher einen atemberaubenden Blick auf die Donau, die Elisabethen- und die Freiheitsbrücke.

Wohltuende Wirkungen des Heilwassers: Das radioaktive Thermalwasser mit Kalzium-Magnesium-Hydrogenkarbonat wird bei degenerativen Gelenkerkrankungen, Diskushernie, Neuralgie oder chronischer und subakuter Arthritis empfohlen.
Für die Nachtschwärmer bietet das Rudas Bad jeden Freitag und Samstag von 22 Uhr bis 3 Uhr morgens ein Nachtbaden an. Das Bad hält die Tradition aufrecht, indem es Zeitfenster nur für Frauen und andere Stunden nur für Männer anbietet.
Die offizielle Website: https://en.rudasfurdo.hu/

Hévíz – größter biologisch aktiver natürlicher Thermalbadesee der Welt

Unter den beliebten ländlichen Reisezielen ist der Hévízer See der größte biologisch aktive natürliche Thermalbadesee der Welt. Der 38 Meter tiefe See wird sowohl von warmen als auch von kalten Quellen gespeist, so dass seine Temperatur im Sommer zwischen 33 und 38 Grad Celsius schwankt und auch im Winter nie unter 22 bis 23 Grad Celsius fällt. Besucher können also auch bei schlechtem Wetter im See schwimmen.

Wohltuende Wirkungen des Heilwassers: Das biologisch aktive Wasser des Sees wird zur Rehabilitation des Bewegungsapparats, zur Bekämpfung von Gicht und zur allgemeinen Erhaltung der Gesundheit eingesetzt.

Behandlungen mit dem warmen Heilschlamm aus dem See können den Kreislauf anregen und den Stoffwechsel beschleunigen. Der Schlamm von Hévíz hat eine einzigartige Weichheit und macht die Haut geschmeidig, weshalb er auch von der Kosmetikindustrie verwendet wird.
Lage: Hévíz liegt in Westungarn am Plattensee, circa 2h von Budapest entfernt. Must See in der Region: die atemberaubende Burg Festetics in Keszthely ist nur 10 Autominuten von Hévíz entfernt und ist eine der schönsten Burgen Ungarns Die offizielle Website: https://www.heviz.hu/en

Bükfürdő Thermal & Spa – Erholung für Gross und Klein

Der zweitgrößte Badekomplex Ungarns verfügt über 34 Becken und eine Wasserfläche von über 5.000 Quadratmetern. Das Thermalbad bietet Heil-, Schwimm- und Erlebnisbecken, moderne Saunaanlagen und ein Wellness-Center sowie einen therapeutischen Bereich. Bükfürdő ist bekannt für seine vielfältigen Angebote für alle Generationen. Ein Erlebnisbad mit Rutschen, eine „Haifischhöhle“ und ein Spielzimmer mit buntem Spielzeug warten auf Familien mit kleinen Kindern. Im Wellness-Center können Erwachsene aus zehn verschiedenen Saunen wählen, besonders abgehärtete können sich abwechselnd in die 100 Grad Celsius heiße „Teufelshütte“ und anschließend in die eiskalte Luft der Kryokabine begeben.

Wohltuende Wirkungen des Heilwassers: Das Heilwasser von Bükfürdő ist reich an Kalzium, Magnesium und Fluorid. Es hat auch einen sehr hohen Mineraliengehalt von über 15 000 Milligramm pro Liter, was selbst im internationalen Vergleich hervorragend ist. Das Thermalwasser von Bük eignet sich hervorragend für die Behandlung fast aller Erkrankungen des Bewegungsapparates.
Website: https://bukfurdo.hu/en

Thermalbad Harkány – Thermalbad mit Heilkosmetik

Das Harkányer Thermalbad blickt auf eine 200 jährige Geschichte zurück.

Der Legende nach sprudelten die schwefelhaltigen Heilquellen von Harkány an der Stelle, an der ein wütender Teufel verschwand, nachdem er von einer gerissenen alten Frau ausgetrickst worden war. Die Kräfte des Harkányer Wassers werden durch über 160.000 bestätige rheumatologische, dermatologische und gynäkologische geheilte Fälle untermauert.

Wohltuende Wirkungen des Heilwassers: Das mineralstoffreiche, schwefelhaltige Harkányer Heilwasser wird seit Jahrzehnten zur Behandlung der Schuppenflechte eingesetzt. Neben Harkány gibt es nur zwei weitere Orte auf der Welt, an denen die Schuppenflechte nachweislich geheilt werden kann. Dank der mit dem örtlichen Schlamm ergänzten Medikamente können hier auch bestimmte Arten von Unfruchtbarkeit behandelt werden.

Die zur Harkányer Thermalheilkosmetik-Familie gehörende Produkte werden mit dem Harkányer Heilwasser und natürlichen Substanzen erzeugt. Diese Heilkosmetiken sind im Bad und in nahezu sämtlichen Apotheken des Landes erhältlich.
Website: https://harkanyfurdo.hu/en/home

Bildquelle Visit Hungary

Quelle KLEBER GROUP

THE TRAVELLER
THE TRAVELLER
Auf dem Reisemagazin THE TRAVELLER findet Ihr exklusive Berichte über die interessantesten Hotels, Restaurants, spannende Aktivitäten und die neuesten Trends im Reisemarkt. Zudem gibt es Empfehlungen für ausgefallene und individuelle Erlebnisse, die man sonst nicht so einfach findet, sowie Interviews mit Experten aus der Branche.
spot_imgspot_img

Neueste Beiträge

Walking in a Winter Hapi-Land… Winterurlaub mit Hapimag.

Walking in a Winter Hapi-Land... Winterurlaub mit Hapimag.

The Private Hideaway: Luxuriöser Familienurlaub

The Private Hideaway: Luxuriöser Familienurlaub in der Finca Bella Roca auf Mallorca Zwischen Sauna, Garten und Meerblick-Pool

Momente gemeinsam schaffen und genießen

Momente gemeinsam schaffen und genießen: Das jezz AlmResort Ellmau ist das Lifestyle-Refugium mit Panoramablick

RADISSON RED HOTEL IN BELGRAD

DAS ERSTE RADISSON RED HOTEL IN BELGRAD HAT SOEBEN SEINE TÜREN GEÖFFNET - GENIESSEN SIE ES!

Bergdorf Prechtlgut: Herbstzeitlose Vielfalt in der neuen Pool Luxury Lodge

Bergdorf Prechtlgut: Herbstzeitlose Vielfalt in der neuen Pool Luxury Lodge

Yoga Retreat mit Yoga-Lehrerin Jane Uhlig

Stress abbauen & Abnehmen im Yoga Retreat: 3 Kilo abnehmen beim Jungbrunnen Yoga-Erlebnis im Harz "Am Birnbaumteich" mit Jane Uhlig

Hotel KAISERHOF Wien: Wien in Herbstfarben

Hotel KAISERHOF Wien: Wien in Herbstfarben - Im KAISERHOF Wien stilvoll genießen und die Stadt entdecken

Luxus, Kulinarik und Wellness im schneesichersten Wintersportort der Alpen

Alpen-Wellness Resort Hochfirst: Luxus, Kulinarik und Wellness im schneesichersten Wintersportort der Alpen

Kronplatz: Beste Aussichten auf den Dolomiten-Herbst

Der ladinischen Sage nach wurde die Fanes-Prinzessin Dolasilla auf dem Kronplatz gekrönt. Reinhold Messner platzierte sein Bergmuseum MMM Corones auf dem Gipfel. Die Aussicht und das 360-Grad-Panorama sind legendär. Ebenso der Wanderherbst in der Dolomitenregion Kronplatz.

Das könnte dir auch gefallen!