Architektur-Juwel an der Adria

Paukenschlag an der Oberen Adria: Ab Juni 2023 bietet der italienische Urlaubsspezialist Europa Tourist Group seinen Gästen im Savoy Beach Hotel & Thermal Spa ein noch glamouröseres Wohnerlebnis auf Zeit. So verfügen die acht neuen Suiten des Fünf-Sterne-Domizils im beliebten Badeort Bibione über einen privaten Whirlpool oder Hammam und Sauna. Das Besondere dabei: Jede Suite ist ein Unikat. Als Inspirationsquellen für die Inneneinrichtung dienten unter anderem Murano, die Amalfiküste, das historische Venedig und die Weltmetropole New York, nach der die Suite Manhattan benannt ist.

Letztere prägen rote Ziegelsteine und Stahlelemente, während die Suite Esotica hingegen mit farbfrohen Urwald-Tapeten, einem handgefertigten Bett aus Mangoholz, Möbeln aus Indonesien sowie Strohhüten als Deko-Element an eine Safari erinnert. Pastelltöne, maßgeschneiderte Möbel und gebeiztes Holz finden sich in der Suite Lagoon, die der Lagune gewidmet ist, in der sich das Hotel befindet. Die Entwürfe gehen auf den Architekten Francesco Fabris und die Innenarchitektin Cristina Micheli zurück, die beide aus Bibione stammen. Stoffe stammen von Inkiostro Bianco, Keramik von Lume di Marazzi und der Marmor aus dem Hause Calacatta.

Die Möbel kommen aus renommierten Häusern wie De Zotti und Cattelan Italia. Alle Zimmer befinden sich im obersten Stockwerk, das für die Suiten komplett neu gebaut wurde, inklusive großer Fensterfront und Sonnenterrasse mit bester Sicht auf das azurblaue Mittelmeer. Die Bauzeit betrug sieben Monate bei einer Gesamtinvestitionssumme von fünf Millionen Euro. Der hohe Standard setzt sich in allen Bereichen des Hotels fort, das mit Strandlage, einer Poolanlage sowie dem Gourmet-Restaurant Duca d’Aosta punktet. Als weitere Neuheit in dieser Saison kommt ein komplett verglaster Indoor-Strand inklusive Bar-Service im ersten Stock hinzu, der ganzjähriges Sonne tanken ermöglicht. Eine Übernachtung in der Suite Queen kostet pro Person und Nacht ab 249 Euro Halbpension.

Weitere Informationen zu den Themen-Suiten finden sich unter www.hotelsavoybeach.eu.

„Mit den acht neuen Themen-Suiten positionieren wir das Savoy Beach Hotel & Thermal Spa dank noch exquisiterer Ausstattung und zimmereigenem Spa im Luxus-Segment,“ kommentiert Geschäftsführerin Giuliana Basso den Meilenstein für die Europa Tourist Group, die an der Oberen Adria verschiedene Hotelkonzepte betreibt. „Jede Suite ist in Unikat, wodurch wir verschiedene Geschmäcker und Design-Vorlieben ansprechen.“

Die acht Themen-Suiten messen zwischen 32 und 45 Quadratmetern und verfügen alle über einen Wohlfühlbereich sowie hochwertigste Ausstattung. Je nach Suite, finden dort zwischen bis zu vier Personen genügend Platz. Suite Charme ist geprägt von einer klassischen, eleganten Einrichtung. Zur Ausstattung zählen neben dem Hammam und einem Balkon mit Meerblick auch eine XL-Regendusche. Capri und die Amalfi-Küste dienten als Inspirationsquelle der Suite Costiera. Typisch für ihren Stil sind die Majolikas von Vietri, farbig bemalte zinnglasierte Keramik. Wie in eine andere Stadt versetzt, fühlen sich Gäste in der Suite Manhattan, die mit roten Ziegelwänden an New York erinnert. Ihr Highlight: Die komplett verglaste Sky Suna mit Fenstern bis zum Dach.

Modern gehalten ist hingegen die Suite Millennial, zu deren Design-Elemente unter anderem die berühmte Falkland Pendant Lampe von Bruno Munari aus den 1960er zählt sowie Tapeten von Rubelli. Venedig sind gleich zwei Suiten gewidmet, die aber unterschiedlicher nicht sein könnten. An den Höhepunkt der venezianischen Republik erinnert die Suite Serenissima, die mit einem antiken Tisch, Spiegel und Kleiderschrank ausgestattet ist. Das Bad ist mit Calacatta-Marmor gefliest. Hingegen ist die Suite Murano modern gehalten und gibt dank blauem Marmor ein zeitgenössisches Bild der Lagunenstadt ab.

Bilder: © Savoy Beach Hotel & Thermal Spa

Quelle STROMBERGER PR GmbH

THE TRAVELLER
THE TRAVELLER
Auf dem Reisemagazin THE TRAVELLER findet Ihr exklusive Berichte über die interessantesten Hotels, Restaurants, spannende Aktivitäten und die neuesten Trends im Reisemarkt. Zudem gibt es Empfehlungen für ausgefallene und individuelle Erlebnisse, die man sonst nicht so einfach findet, sowie Interviews mit Experten aus der Branche.
spot_imgspot_img

Neueste Beiträge

Pure Winterfreude auf höchstem Niveau

Pure Winterfreude auf höchstem Niveau.Das 5-Sterne-Superior Hotel Salzburgerhof in Zell am See ist eines der besten Wellnesshotels im Lande und setzt seit Jahrzehnten auf Luxus und Tradition

Hotel Spirodom Admont: Echt erholsam …

Eine Winterauszeit im Nationalpark Gesäuse – dazu lädt das Hotel Spirodom Admont ein. Dort vereinen sich Erholung, Natur und Kultur zu einem wohltuenden Erlebnis

Fontis luxury spa lodge Natur, Wellness und Genuss pur

Fontis luxury spa lodge: Frühlingserwachen im Hideaway in den Dolomiten - Natur, Wellness und Genuss pur

Frühling in Wien

Frühling in Wien - Im Quality Hotel Vienna am Schlosspark Schönbrunn wohnen und die Stadt erkunden

Lust auf Entspannung und Bewegung?

Das Seepark Wörthersee Resort: Lust auf Entspannung und Bewegung?

Magisches neues Perlmutt-Design für die Lilienthal Rosalux

Magisches neues Perlmutt-Design für die Lilienthal Rosalux: Mermaid Black, Blue und White ab sofort erhältlich

Star Clippers: Neue Kreuzfahrten mit der Antriebskraft des Windes

Star Clippers: Neue Kreuzfahrten mit der Antriebskraft des Windes

Alpenpanorama unter strahlender Sonne

Alpenpanorama unter strahlender Sonne Ostern beim Sonnenskilauf im Wintersportparadies Ehrwalder Alm genießen

Verliebt in Fräulein Leni

Faulenzen, Wellnessen, Genießen auf einem der schönsten Hügel in der Südsteiermark. Ein Besuch bei Fräulein Leni trifft mitten ins Herz. Mit den aktuellen „Zuckerln“...

Das könnte dir auch gefallen!