Oase der Ruhe in Südthailand

Direkt an einem ruhigen Strandabschnitt der Nordwestküste Phukets liegt das neue Le Méridien Phuket Mai Khao Beach Resort. Nach einem Rebranding und einer umfassenden Renovierung versteht sich das Refugium als Oase der Ruhe und empfängt anspruchsvolle Reisende mit 244 hellen sowie einladenden Zimmern. Eltern und Kids entspannen in den eigens konzipierten Familienzimmern, Paare hingegen können sich in Suiten mit Privatpool zurückziehen. Während tagsüber Wasseraktivitäten, ein Spa-Besuch, Ausflüge oder Pausen in einem der Restaurants und Bars auf der Agenda stehen, treffen sich abends sicherlich alle Gäste am Strand um den uneingeschränkten Blick auf den Sonnenuntergang in der Andamanensee zu genießen. www.lemeridienphuketmaikhao.com

Verborgen zwischen Palmen und Strand – dabei leicht zu erreichen, ist das neue Le Méridien Phuket Mai Khao Beach Resort: Eingebettet in einen ruhigen Küstenabschnitt, nur rund 15 Fahrminuten vom Flughafen Phuket entfernt, bietet der luxuriöse Rückzugsort einen idealen Ausgangspunkt, um die Kultur und Natur der Insel im Südwesten Thailands zu erkunden. Auch der Sirinat-Nationalpark liegt nur knappe zehn Kilometer entfernt. „Mit unserer sensiblen Design-Philosophie, die das Herz und die Seele von Phuket hervorhebt, und unseren ausgewählten Erlebnissen wollen wir unsere Gäste mit dem authentischen Geist der Insel umgeben“, sagt die General Managerin des Resorts, Jirarat Ninpadub.

Nach einer umfassenden Renovierung und einem Rebranding verfügt das neue Le Méridien Phuket Mai Khao Beach Resort über 244 helle und einladende Zimmer und Suiten – zwischen 41 und 110 Quadratmeter groß, gestaltet im zeitgenössischen lokalen Stil und stets mit Balkon bzw. Terrasse mit Blick auf Garten, Pool oder Meer. Die Auswahl reicht von Familienzimmern mit Etagenbetten über Zimmer mit direktem Poolzugang und privaten Cabanas bis hin zu Suiten mit zwei Schlafzimmern oder private Pool-Suiten.

Aktivitäten und Kulinarik für jeden Geschmack

Das Resort verfügt über einen Lagunen-Außenpool, einen Kinderpool, einen Kinderclub und zahlreiche Open-Air-Angebote. Aktive zieht es unter anderem zum Stand-Up-Paddling oder Kajakfahren an den Mai Khao Beach. Kulinarisch verwöhnt werden Gäste im legeren Café „The Nook“ oder im mediterran inspirierten Restaurant „Ocean Kitchen“ in dem erstklassiges gegrilltes Fleisch, frische Meeresfrüchte, Pizza aus dem Holzofen und gesunde Gerichte auf den Tisch kommen – begleitet von Craft- und Fassbieren, erlesenen Weinen, kreativen Cocktails, tropischen Säften und vielem mehr. Das Le Méridien Phuket Mai Khao Beach Resort bietet auch mehrere Veranstaltungs-Locations, darunter einen rund 200 Quadratmeter großen Ballsaal, der in drei kleinere Tagungsräume umgewandelt werden kann, sowie zwei weitere Meeting-Möglichkeiten, alle mit modernster Technik ausgestattet.

Eröffnungsangebot: Im Rahmen von „Sip, Savour and Stay“ erhalten Gäste des neuen Le Méridien Phuket Mai Khao Beach Resort zwei Begrüßungsgetränke, Frühstück für zwei Personen, ein Strandpicknick inkl. einer Flasche Sekt, eine kostenlose Resort-Aktivität, eine Stunde Paddle-Boarding sowie ein Kulturprogramm mit zwei Eintrittskarten für das Peranakan Museum. Zusätzlich erhalten die Reisenden zehn Prozent Ermäßigung auf Gastronomieangebote und 20 Prozent Rabatt im Spa. Das Arrangement kostet 155 Euro pro Nacht und Zimmer (zzgl. Steuern).

Bild: Die Poollandschaft mit Kinderbereich des neuen Le Méridien Phuket Mai Khao Beach Resort lädt Familien zum Spielen
und Relaxen ein, außerdem gibt es einen direkten Zugang zum Strand © Le Méridien

Quelle AHM Kommunikation

THE TRAVELLER
THE TRAVELLER
Auf dem Reisemagazin THE TRAVELLER findet Ihr exklusive Berichte über die interessantesten Hotels, Restaurants, spannende Aktivitäten und die neuesten Trends im Reisemarkt. Zudem gibt es Empfehlungen für ausgefallene und individuelle Erlebnisse, die man sonst nicht so einfach findet, sowie Interviews mit Experten aus der Branche.
spot_imgspot_img

Neueste Beiträge

Jetzt eröffnet: das Amari Raaya Maldives

Amari Raaya Maldives, das neueste Luxus-Resort auf den Malediven, heißt ab heute, dem 1. August 2023, Gäste willkommen.

Hüttenurlaub auf der Turracher Höhe

Hollmann am Berg: Bisschen crazy & wunderbar out of the box - Hüttenurlaub auf der Turracher Höhe

Gerstensaft für den Gaumen und die Haut

Gerstensaft für den Gaumen und die Haut: Doppelter Genuss im neuen BierBath in Maryland In einzigartiger Location können Besucher jetzt in ein Bierbad eintauchen.

Grünes Spiekeroog: Nadine Weber arbeitet am nachhaltigen Strandkorb und für den bewussten Umgang mit Ressourcen auf der Insel

Spiekeroog ist die grüne Nordseeinsel. Hier ist die Natur nicht nur schön, sondern auch noch intakt. Ein Schatz, den es zu bewahren gilt. Das wissen auch die 800 Einwohner der Insel, die pro Jahr rund 90.000 Touristen begrüßen – was Herausforderungen mit sich bringt.

Eine Auszeit in den Osttiroler Bergen

Belmonte Tirol - Boutiquehotel: Eine Auszeit in den Osttiroler Bergen

Vom Haus am Meer bis zum City-Apartment

Vom Haus am Meer bis zum City-Apartment: The Ascott Limited begrüßt drei neue Häuser in Asien und Australien

Rimske Terme: Baden wir die alten Römer

In der Rimske Terme machen es Genießer den alten Römern gleich und verbringen wohltuende Stunden in heilsamen Thermalbädern.

Sehnsucht nach Sommer und Bergen?

Sehnsucht nach Sommer und Bergen? „7 Täler in 7 Tagen“ – das Alpinhotel Keil ist der perfekte Ausgangspunkt zum Wandern und Biken im Pustertal

Resorts Bad Griesbach: Sommer in der Bayerischen Toskana

Resorts Bad Griesbach: Sommer in der Bayerischen Toskana - Prickelnde Wellness, Golferglück und viel Happines

Das könnte dir auch gefallen!