Hotel Húsafell**** – Einzigartige Naturerlebnisse im Herzen der Aurora-Zone Islands

Im Westen Islands, nahe des Northern Lights Institutes, liegt das, für sein Umweltbewusstsein und exklusiven Komfort bekannte Hotel Húsafell.

Es wurde als erstes Hotel nordischer Länder in die National Geographic-Liste der einzigartigen Lodges der Welt aufgenommen und zeichnet sich durch seine Nachhaltigkeit, Authentizität und exzellentem Service aus. Eigenproduzierte Energie aus Lava, Gletschern und Thermalquellen sorgt zudem für nachhaltiges und umweltbewusstes Reisen.

48 Zimmer in vier unterschiedlichen Kategorien, mit moderner isländischer Einrichtung, isländischen Bio-Pflegeprodukten und Originalkunstwerken des renommierten lokalen Künstlers Páll Guðmundsson, versprechen Ruhe und Entspannung. Vier Zimmer sind barrierefrei konzipiert. Exklusiven Komfort bietet die 45 m2 große Suite mit privater Sonnenterrasse, Whirlpool und begehbarer Regendusche. Zwei Außen- und Whirlpools sowie eine Wasserrutsche sorgen für Wohlfühlerlebnisse inmitten unberührter Natur.

Zwei Restaurants, mit vier Speisesälen, verköstigen Besucher mit isländischen Spezialitäten und sorgen für saisonale Geschmackserlebnisse. Im gemütlichen Restaurant Húsafell Bistro werden Hotelgäste mit einem regionalen Mittagsbuffet verwöhnt, Selbstversorgern und Individualisten steht ein hoteleigener Minimarkt zur Verfügung. Mit durchschnittlich drei Aurora-Sichtungen pro Woche ist das Húsafell Resort ein ausgezeichnetes Nordlichtrevier, denn die hohen schneebedeckten Kuppeln des nahe gelegenen Langjökull-Gletschers sorgen für perfekte Wetterbedingungen.

Eine atemberaubende Wanderung durch die isländische Wildnis, mit anschließendem entspannten Bad in einem geothermischen Pool – die Húsafell Canyon Bäder sind genau das Richtige, um die Faszination Islands zu genießen. Direkt vor dem Hotel befinden sich die Lindin- Geothermiebäder. Ihr außergewöhnliches Hangdesign mit unterschiedlichen Pools garantiert einzigartige Badeerlebnisse.

Das Resort gilt als perfekter Ausgangspunkt für spektakuläre Wanderwege durch dichte Wälder, Wasserfälle, Gletscher, schroffe Lavafelder, kristallklare Quellen, Wildblumenwiesen und zu historischen Ruinen. 25 Minuten entfernt befindet sich ein erstklassiger Wellnesskomplex mit zwei Saunen, einem Ruhebereich und fünf Naturbädern im Freien, die von Europas höchster heißer Quelle, Deildartunguhver, gespeist werden. Víðgelmir, die größte Lavahöhle der Welt im Lavafeld Hallmundarhraun, nur wenige Minuten von Húsafell entfernt und seit 1993 unter Naturschutz, sorgt mit knapp 1600 Metern Höhe, ihren schillernden Farben und Lavaformationen für ein unvergessliches Erlebnis.

Aufregende Rundreisen zum Golden Circle, Silver Circle oder in die nördlichste Hauptstadt der Welt, nach Reykjavík, zählen zu weiteren beliebten Ausflugszielen. Unter der Mitternachtssonne können Golfbegeisterte ihr Handicap auf dem GEO zertifizierten und nachhaltigen 9-Loch-Golfplatz verbessern und eine der außer- gewöhnlichsten Golfpartien ihres Lebens spielen.

Abenteuer, Erholung und Entspannung inmitten unberührter Natur – das Hotel Húsafell**** glänzt durch modernen Luxus und rauer Wildnis!

Alle weiteren Infos unter www.husafell.com

Bilder: @Hotel Húsafel

Quelle PR-Pressereisen OG

THE TRAVELLER
THE TRAVELLER
Auf dem Reisemagazin THE TRAVELLER findet Ihr exklusive Berichte über die interessantesten Hotels, Restaurants, spannende Aktivitäten und die neuesten Trends im Reisemarkt. Zudem gibt es Empfehlungen für ausgefallene und individuelle Erlebnisse, die man sonst nicht so einfach findet, sowie Interviews mit Experten aus der Branche.
spot_imgspot_img

Neueste Beiträge

Back to the roots

Back to the roots – Über den Food Trend New Glocal und die 12-Höfe-Küche im Falkensteiner Family Resort Lido

Die Heilkraft der Natur

Die Heilkraft der Natur - Engel Ayurpuras Rasayana-Jungbrunnen-Kur

House of Tandoor eröffnet in Berlin Charlottenburg

House of Tandoor eröffnet in Berlin Charlottenburg

Sanctuary Cap Cana Resort erstrahlt in neuem Glanz

Sanctuary Cap Cana Resort erstrahlt in neuem Glanz - All-Inclusive by Marriott Bonvoy auf Expansionskurs in der Karibik

Außergewöhnliche Touren zum Jahreswechsel

Fernreise statt Feuerwerk: Südostasien oder Naher Osten mit Hauser Exkursionen Fünf außergewöhnliche Touren zum Jahreswechsel

Berghotel Hammersbach: Advents-Auszeit unter der Zugspitze

Berghotel Hammersbach: Advents-Auszeit unter der Zugspitze

Hollmann am Berg: Hüttenleben neu erfunden – Herrlich crazy

Das Hollmann am Berg ist anders als immer schon und anderswo, sonst wäre es kein „echter Hollmann“. Faszinierende Details überraschen auf Blick und Schritt

Lifestyle, Design und Well-Being am winterlichen Schwarzsee

Alpenhotel Kitzbühel am Schwarzsee****ˢ: Lifestyle, Design und Well-Being am winterlichen Schwarzsee

Kronplatz: Beste Aussichten auf den Dolomiten-Herbst

Der ladinischen Sage nach wurde die Fanes-Prinzessin Dolasilla auf dem Kronplatz gekrönt. Reinhold Messner platzierte sein Bergmuseum MMM Corones auf dem Gipfel. Die Aussicht und das 360-Grad-Panorama sind legendär. Ebenso der Wanderherbst in der Dolomitenregion Kronplatz.

Das könnte dir auch gefallen!