Hollmann Beletage: Wer sagt, im Sommer fährt man nicht in die Stadt

Der Sommer in der Stadt ist richtig cool. Ganz besonders in Wien. Wenn dann noch die Hollmann Beletage mit im Spiel ist, dann wird´s herrlich bunt und gern ein bisschen crazy. Für „City-Lover“ genau richtig, die am liebsten jeden Tag was Neues entdecken. Die Hitze? Dieser schlägt das extravagante Boutiquehotel ein Schnippchen. Stundenlang vor dem Ticketschalter anstellen, in der überfüllen U-Bahn schwitzen – nicht mit dem Vienna Pass, den die Hollmann Beletage für ihre Gäste vorbereitet hat.

Freier Zutritt zu 70 Sehenswürdigkeiten und Museen, Fast Track Eintritt bei fast allen Attraktionen und unlimitierte Nutzung der „Hop on Hop off“ Busse von „Vienna Sightseeing Tours“ – das alles macht das sommerliche Citylife à la Hollmann völlig easy. Und es kommt noch besser: Ein Spritzwein im Gastgarten beim Heurigen erfrischt. Ein Sprung ins Krapfenwaldbad, das wohl imposanteste Freibad der Stadt, sorgt für das Cool Down. Ein Abend unter freiem Himmel in einem Open-Air-Kino, der bringt echte Sommer-Vibes (… und vielleicht Schmetterlinge im Bauch). Die Wiener wissen das Leben zu genießen.

Das Team der Hollmann Beletage „flüstert“ seinen Gästen gerne die „ganz geheimen“ Tipps zu. So wie dieser heiße „Hint“ von Robert Hollmann persönlich: „Wien hat das weltbeste Eis. Denn hier treffen sich die weltberühmten Wiener Konditoreikünste mit den seit Jahrhunderten meisterlich vertretenen italienischen Gelato-Expertisen.“ Daher hat der Hotelier (und seines Zeichens „Schleckermäulchen“) eine Eis-Safari durch Wien gemacht. Nachzulesen auf www.hollmann-beletage.at, nachzukosten in der Stanizeltüte. Die Hollmann Beletage ist ein Haus für Menschen, die das Außergewöhnliche lieben und für Überraschungen offen sind. Out of the box, wie es so schön heißt.

Crazy Summer Package (buchbar bis 03.09.23)
Leistungen: ab 3 Nächten (Anreise Sonntag bis Dienstag), legendäres Hollmann à la carte BIO-Frühstück, 20 % Rabatt auf den Zimmerpreis, 3 Tage Vienna Pass im Wert von 153 Euro pro Person – Preis f. 2 Pers.: ab 590 Euro

Fotograf Gernot Gleiss- Hollmann Beletage Design & Boutique Hotel

Quelle mk Salzburg

THE TRAVELLER
THE TRAVELLER
Auf dem Reisemagazin THE TRAVELLER findet Ihr exklusive Berichte über die interessantesten Hotels, Restaurants, spannende Aktivitäten und die neuesten Trends im Reisemarkt. Zudem gibt es Empfehlungen für ausgefallene und individuelle Erlebnisse, die man sonst nicht so einfach findet, sowie Interviews mit Experten aus der Branche.
spot_imgspot_img

Neueste Beiträge

Auf der Sonnenseite Österreichs blüht und grünt es früher

Vila Vita Pannonia****: Schnee adé - Auf der Sonnenseite Österreichs blüht und grünt es früher

Castel Rundegg: Frühlingstage im Schloss-Ambiente

Castel Rundegg: Frühlingstage im Schloss-Ambiente

Kuscheln bei Fräulein Leni

Kuscheln bei Fräulein Leni: Im Winter ist die Südsteiermark ein „unentdecktes“ Juwel. Die Jahreszeit kuscheliger Momente bricht an.

So klingt die Blütezeit bei Haubers Naturresort im Allgäu

So klingt die Blütezeit bei Haubers Naturresort im Allgäu

Auf der Suche nach neuen Impulsen?

Auf der Suche nach neuen Impulsen? Das Gasteiner IMPULS HOTEL weiß, was guttut

Ausgezeichnetes Produkt an Bord: Zahlreiche Awards für Air Astana

Auf der 2024 World Travel Catering and Onboard Services Exhibition (WTCE) in Hamburg wurde Air Astana, die führende Fluggesellschaft Kasachstans, zum wiederholten Male ausgezeichnet.

Schweden: Noch viel mehr als Mittsommer

Schweden hat was. Den Mittsommer natürlich, aber auch noch viel mehr. Schweden ist Naturparadies, Outdoormekka, Lebensgefühl und so richtig lecker. Die Schweden-Kenner von Wikinger Reisen erklären, warum das so ist:

The Private Hideaway: Luxuriöser Familienurlaub

The Private Hideaway: Luxuriöser Familienurlaub in der Finca Bella Roca auf Mallorca Zwischen Sauna, Garten und Meerblick-Pool

Königliches Erlebnis im Kleopatra-Spa

Cap St Georges: Königliches Erlebnis im Kleopatra-Spa

Das könnte dir auch gefallen!