Genuss-Momente am Zillergrund

ZillergrundRock Luxury Mountain Resort: Genuss-Momente am Zillergrund

Es ist Zeit, den Winter von seiner schönsten Seite zu erleben. Im ZillergrundRock Luxury Mountain Resort stecken Wintertage voll niveauvollem Genuss, voll Stil und Ruhe. Die SPA´s eröffnen neue Wege des Wellness-Gefühls. Spitzenköche verführen den Geschmacksinn. Die Winternatur am Zillergrund begeistert. Ein erlesenes Plätzchen in den Zillertaler Bergen.

Wintersportler schätzen den exklusiven Service

In das ZillergrundRock kommt man zum Genießen. Die Skikarte liegt an der Hotelrezeption bereit, der Personal Shuttle ist der angenehmste Weg mitten hinein ins Skivergnügen, das Skiequipment steht fein säuberlich (und angewärmt) im Skidepot des Luxury Mountain Resorts, die Berge warten. Skifahrern und Snowboardern liegen im Zillertal 544 Pistenkilometer zu Füßen. 80 Genusshütten verführen zum kulinarischen Einkehrschwung. Den Wetterbericht kann man hier getrost vergessen. Denn selbst wenn der weiße Segen von oben sich etwas Zeit lässt – am Hintertuxer Gletscher sind die Pisten 365 Tage im Jahr weiß. Die Hotelguides sind die besten Ansprechpartner, wenn es um Schneeschuh- und Winterwanderungen, um die 125 Loipenkilometer und die Rodelbahnen in der Region geht. Sie lassen keine Gelegenheit aus, die Resort-Gäste mit Naturerlebnissen zu begeistern.

Zwei SPAs und schönste Relax-Areas im Luxury Resort

Das Sky Spa im ZillergrundRock ist beeindruckend. Hoch oben, mit freiem Blick in den Himmel, schweben Pool-Lover im #bestskypoolever2 der Traumkulisse entgegen, die der Winter am Zillergrund mit sich bringt. Der Infinity Pool auf zwei Ebenen vermittelt ein himmlisches Gefühl der Freiheit. Die ZillergrundRock-The Bridge entlockt jedem ein staunendes „Wow“. Sie weist den Weg zur Rooftop Eventsauna. Für die einen ein Foto-Spot, für die anderen der beste Beweis, dass sie im ZillergrundRock extravagantes Wellness-Terrain beschreiten. In traumhaften Relax-Bereichen kommen Körper und Geist zur Ruhe. Im Garden Nature Spa genießt man kuschelige Wintertage. Dort warten der Indoor-Zillerpool, die Wilderer Almsauna, Zillertaler Kräuter, Gletscherwasser und vieles mehr auf Gäste, die ein besonderen Spa-Erlebnis suchen. Jeden Dienstag bleibt zur Spa & Poolnight das Nature Spa bis 22.30 geöffnet, der #bestskypoolever2 im Sky Spa für Erwachsene ab 16 Jahre ebenso.

Kulinarische Winterfreude

Den ganzen Tag von der Gourmet-Küche verwöhnt werden. Das ist das ZillergrundRock-Winter-Gefühl. Frühstück, Lunch-Time, Late-Lunch, Tea-Time, Dinner, Cocktails and Drinks – Feinschmecker sind im siebten Himmel. Wer einem Winterabend einen ganz besonderen Touch verleihen möchte, der kommt in das „Rocky7“. In dem lässig-stylischen Boutiquerestaurant verspricht Spitzenkoch Alexander Hönigsberger, vielfach mit Gault&Millau Hauben und falstaff Gabeln ausgezeichnet, ein legeres Gourmeterlebnis, das seinem Namen alle Ehre macht. „Hermann und Frieda – the bar“ sind die Orte, wo Feines aus dem Weinkeller, Hochprozentiges und Spritziges ins edle Glas kommt.

Winterstart & Ski Opening 7=6 (16.–23.12.23)

Leistungen: 7 Nächte inkl. Gourmetpension PLUS, Skikartenservice im Hotel, Personal Shuttle vom Hotel direkt nach Mayrhofen, resorteigener Skikeller, purer Wellnessgenuss im Nature Spa und Sky Spa, Winteraktiv- & Mountainprogramm – Preis p. P.: ab 1.074 Euro (4=3 ab 555 Euro)

Jänner Special 7=6 (06.–27.01.24)

Leistungen: 7 Nächte inkl. Gourmetpension PLUS, Skikartenservice im Hotel, Personal Shuttle vom Hotel direkt nach Mayrhofen, resorteigener Skikeller, purer Wellnessgenuss im Nature Spa und Sky Spa, Winteraktiv- & Mountainprogramm – Preis p. P.: ab 1.056 Euro

Ski, Fun, Relax, Repeat (27.01.–16.03.24)

Leistungen: 7 Nächte inkl. Gourmetpension PLUS, 25-minütige Wellnessmassage, Skikartenservice im Hotel, Personal Shuttle vom Hotel direkt nach Mayrhofen, resorteigener Skikeller, purer Wellnessgenuss im Nature Spa und neuen Sky Spa, Winteraktiv- & Mountainprogramm – Preis p. P.: ab 1.246 Euro

Bild ZillergrundRock Luxury Mountain Resort

Quelle © mk Salzburg

THE TRAVELLER
THE TRAVELLER
Auf dem Reisemagazin THE TRAVELLER findet Ihr exklusive Berichte über die interessantesten Hotels, Restaurants, spannende Aktivitäten und die neuesten Trends im Reisemarkt. Zudem gibt es Empfehlungen für ausgefallene und individuelle Erlebnisse, die man sonst nicht so einfach findet, sowie Interviews mit Experten aus der Branche.
spot_imgspot_img

Neueste Beiträge

Pause vom Auto im Urlaub in der Donauregion Oberösterreich: An der Schlögener Schlinge Zille fahren und Spitzenmost genießen

Wer in der Donauregion Urlaub macht, kann seinem Auto getrost eine Pause gönnen. Nach der Anreise, die auch problemlos mit öffentlichen Verkehrsmitteln – mit Bahn, Bus, Auto, Schiff oder Flugzeug – zu bewerkstelligen ist, locken viele autofreie Ausflüge.

Licht, Wasser und Kunst

Licht, Wasser und Kunst: Das Brixen Water Light Festival © kehrt zurück

Kaunertal: Nachhaltig den Erholungsraum bewahren

Kaunertal: Nachhaltig den Erholungsraum bewahren – ressourcenschonend und mit fast 100 Prozent erneuerbarer Energie auf dem Gletscher

City Trips mit Hotéis Vila Galé

Die Wintermonate sind die perfekte Zeit für eine entspannte Städtereise – und in Portugal ist die Auswahl an charmanten, besuchenswerten Städten besonders groß. Noch besser: an all diesen Zielen können Besucher in komfortablen Hotels der Vila Galé-Gruppe übernachten – ein Überblick:

Winterurlaub im Alpenrose

Winterurlaub im Alpenrose – Familux Resort für die ganze Familie

Im Blütenrausch durchs Jahr: Bunte Vielfalt zwischen Alpen und Atlantik

Bunte Vielfalt zwischen Alpen und Atlantik Im Blütenrausch durchs Jahr

Saalfelden Leogang

Saalfelden Leogang: Außergewöhnliche Gipfelkreuze, 4 Gipfel in 4 Stunden und Tipps von Sherpa Laki Tshering

Berg.verliebt – Das Trofana Royal*****Superior

Gourmet & Relax Resort Trofana Royal*****SUPERIOR: Berg.verliebt - Das Trofana Royal*****Superior verlängert den Sommer

Salzburger Christkindlmarkt am Dom- und Residenzplatz eröffnet

Salzburger Christkindlmarkt am Dom- und Residenzplatz eröffnet Der 49. Salzburger Christkindlmarkt hat täglich bis 1. Januar geöffnet Zum Jahreswechsel verwandelt sich der Christkindlmarkt in einen großen Silvestermarkt

Das könnte dir auch gefallen!