Eine Auszeit im Ebner´s Waldhof am malerischen Fuschlsee

Höchste Zeit für eine Pause? Die goldenen Herbsttage sind traumhaft, um sich ein paar Tage Erholung in der Natur zu gönnen. Wer zwischen See und Berg Kraft tanken möchte, der kommt an den Fuschlsee. Er ist wohl einer der schönsten Salzkammergut-Seen – malerisch, idyllisch und voll magischer Ausstrahlung. An sein Ufer schmiegt sich Ebner´s Waldhof am See****s. „Endlich Erholung“, verspricht die Gastgeberfamilie Ebner. Wenn das kein Gefühl ist, nachdem wir uns alle sehnen. In familiärer Atmosphäre erleben Jung und Alt, Paare und Alleinreisende aktive, wohltuende und sinnliche Genießertage.

In der Herbstsonne strahlen der glasklare See und die bunten Blätter förmlich um die Wette. Bei diesem Anblick ist schnell klar: Wanderschuhe anziehen, Fahrrad aus der Garage holen und raus an die frische Luft. Ob sportlich, sanft aktiv oder ganz entspannt, das spielt keine Rolle. Die Aktivguides im Waldhof sind echte Könner, wenn es darum geht, jedem Gast seinen unvergesslichen Waldhof-Moment zu bescheren. Bei geführten Wanderungen und Radausflügen oder beim Nordic Walking haben sie für alle Fitnesslevels die richtigen Wege. Unvergessen bleiben die Stand up Paddle-Touren am glitzernden See. Die Boards liegen am privaten Hotelstrand bereit und warten auf jene, die mit den Guides oder auch gerne auf eigene Faust voll und ganz in die Naturschauspiele am Fuschlsee eintauchen möchten. Großer Beliebtheit erfreuen sich auch das Ruderboot und die Kajaks von Familie Ebner. Damit können die Hotelgäste jederzeit hinausrudern, um das Naturjuwel Fuschlsee hautnah zu entdecken. Oder wie wäre es mit einem spannenden Match am Hotel-Tennisplatz oder einer Runde am 3D-Bogenparcours? Einfach nur die „Himmelstreppe“ hinaufsteigen, und schon eröffnet sich das Sportgelände hinter dem Hotel. Das umfangreiche Waldhof-Aktivangebot bietet so viele Möglichkeiten, die paradiesischen Herbsttage auszukosten.

Abschlagen in der Herbst-Natur

Die Sommerhitze ist vorbei, jetzt macht das Golfen doppelt Spaß. Der hauseigene 9-Loch-Platz vom Ebner´s Waldhof bietet den wahrscheinlich schönsten Ausblick im ganzen Salzkammergut – über den funkelnden See, über saftig grüne Wiesen und bunte Wälder bis in die Berge. Viele lieben den Golfclub Waldhof, um das Ballgefühl zu schärfen, andere verbessern in der beeindruckenden Naturkulisse ihr Handicap und holen sich von PGA Pro Willi Marbler Tipps und Tricks. Die Golfakademie unterstützt mit einem umfangreichen Trainingsprogramm sowohl Anfänger als auch Profis in ihrer „Golfkarriere“. Vom Schnupperkurs bis zur Platz- und Turniereife und darüber hinaus kann hier ein professionelles Training durchlaufen werden. Großer Beliebtheit erfreuen sich die speziellen Kurse zur Verbesserung des Handicaps. Mit den kostenlosen Golfcarts geht es zum Golfplatz, wo Spieler jeden Könnens ihr Golferlebnis in einer beeindruckenden Kulisse genießen.

Ebner´s Waldhof ist ein hervorragender Ort, um einen Golfurlaub am See zu verbringen. Wer die Abwechslung sucht, der schöpft hier aus dem Vollen: Als „Golf und Seen“ Hotel (www.golfundseen.at) ermöglicht Ebner´s Waldhof seinen Gästen besondere Vorteile und günstige Konditionen in zehn Partnerclubs im Salzkammergut und im Salzburger Land. Unvergessen bleibt die „Golfroas“ – ein traumhafter Tag im Golfclub Schloss Fuschl und im Golfclub Waldhof, gespickt mit malerischen Höhepunkten am See.

60 Stunden Golf-Genuss
Leistungen: Frühstück am Anreisetag ab 8 Uhr, Zimmerbezug nach Verfügbarkeit, ab 15 Uhr garantiert, 2 Übernachtungen inklusive Genießer-Arrangement mit reichhaltigem Frühstücksbuffet bis 11 Uhr, Mittags- & Nachmittagssnack & 5-Gänge-Abendmenü, Spa-Erlebnis am Abreisetag bis 20 Uhr inklusive Mittags- und Nachmittagssnack, Zimmerfreigabe bis 11 Uhr, freies Spielrecht am GC Waldhof – Preis p. P.: ab 412 Euro

Zeit für mich im Waldhof-Spa

Wer liebt es nicht? In eine Wellnessliege versinken und den Tagträumen nachhängen. Die In- und Outdoorpools laden zum Schwimmen ein. Die Badesaison am See ist vorüber, in den beheizten Pools in dem liebevoll gestalteten Waldhof-Garten schwelgen Hotelgäste weiterhin in Sommergefühlen. Den See haben sie dabei im Blick. Familie Ebner achtet schon lange auf einen verantwortungsbewussten und schonenden Umgang mit Ressourcen. Ihre Gäste können guten Gewissens die beheizten Pools genießen. Sich in den Saunas mit wohliger Wärme umgeben, im prickelnden Tauchbecken erfrischen – Ebner´s Waldhof am See bietet eine erholsame, weitläufige Wellnesswelt für jedes Wohlfühlbedürfnis. Mit viel Privatsphäre, in verschiedenen Ruhe- und Spabereichen lassen Gäste den Alltag hinter sich und genießen es, Zeit für sich selbst zu haben. Die Expert:innen im Waldhof Spa widmen sich voll Hingabe der Schönheit und dem Wohlbefinden. Sie schöpfen aus einem großen Naturschatz: Aus dem reichhaltigen Waldhof Kräutergarten kommen heilsame Kräuter. Diese finden in der Kräuterküche im Spa direkt den Weg in wohltuende Hydrolate: Der duftende Lavendel, der heilende Thymian, der wirksame Frauenmantel – Waldhof-Treatments stecken voll Natur. Tannenöl- und Lavendelduft hüllen im Dampfbad und in der Sole Gradiergrotte in einen warmen Aroma-Mantel. Selten sind Wellnessstunden schöner als im Herbst, wenn sich Körper und Geist auf die kalte Jahreszeit vorbereiten.

Fein essen, wann immer es in den Urlaubstag passt

Ebner´s Waldhof am See ist weitum für seine genussvolle Kulinarik bekannt. Feinschmecker lieben es, von früh bis spät verwöhnt zu werden. Denn das ist wahre Erholung: Ausschlafen, weil es das Frühstück bis 11 Uhr gibt, dazwischen essen, wann immer der kleine Hunger kommt und sich abends so richtig verwöhnen lassen. Vom Frühstücksbuffet über das Nachmittagsbuffet im Arkadenhof bis hin zum Gourmeterlebnis am Abend in der Gütl Stub´n freuen sich Waldhof-Gäste über viele Köstlichkeiten. Das Fünf-Gänge-Abendmenü ist ein Höhepunkt im Urlaubstag. Von „Salzburgerisch aufgetischt“ über traditionelle Gerichte bis zur leichten und modernen Kräuterküche haben Gäste viel Auswahl. Sorgfältig ausgesuchte Zutaten, regionale Produkte und viel Leidenschaft spiegeln sich in jedem Gericht wider. Traditionelles und Deftiges kommen bei den wöchentlichen Almabenden in der Waldhof Alm auf den Tisch. Ob Fondue, eine würzige Kaspressknödelsuppe oder flaumiger Kaiserschmarrn. An der SeeBar in einem gemütlichen Lounge-Sessel einfach nur sein, den Blick hinaus auf den See schwelgen lassen, in legerer Atmosphäre, mit chilliger Musik, guten Getränken, Snacks, Kaffee und Kuchen lassen sich hier rundum erholsame Stunden verbringen.

Bildquelle Ebners´s Waldhof

Quelle © mk Salzburg

THE TRAVELLER
THE TRAVELLER
Auf dem Reisemagazin THE TRAVELLER findet Ihr exklusive Berichte über die interessantesten Hotels, Restaurants, spannende Aktivitäten und die neuesten Trends im Reisemarkt. Zudem gibt es Empfehlungen für ausgefallene und individuelle Erlebnisse, die man sonst nicht so einfach findet, sowie Interviews mit Experten aus der Branche.
spot_imgspot_img

Neueste Beiträge

Valentinstag für adults only

Bergergut liegt inmitten der traumhaften Naturkulisse des Mühlviertels in Oberösterreich und bietet alles, was Erwachsene für eine glückliche Zweisamkeit brauchen

Fasten macht glücklich

Gesund werden, gesund bleiben in Haubers Naturresort im Allgäu-Fasten macht glücklich

Zur Weinernte an die Adria

Herbst-baden im glasklaren Meer, Wandern mit Blick auf die Reben und ein Wein, der viel leichter zu kosten ist, als sein Name auszusprechen. Im Weintal Vinodol und dem Küstenstädtchen Vrbnik auf der Insel Krk lockt in der goldenen Jahreszeit der junge Žlahtina (sprich: Schlachtina).

High Performance trifft auf pure Emotionen

High Performance trifft auf pure Emotionen: Die Mercedes-AMG Duft-Trilogie SILVER, BLACK & RED THRILL

Bergdorf Prechtlgut: Neues Luxus-Chalet mit privatem Pool

Bergdorf Prechtlgut: Neues Luxus-Chalet mit privatem Pool

Seehotel Brandauers Villen**** – Malerisches Panorama am Wolfgangsee

Seehotel Brandauers Villen**** - Malerisches Panorama am Wolfgangsee

Grete Wiesenthal Suite: Hommage an eine große Tänzerin der Jahrhundertwende

Grete Wiesenthal Suite: Hommage an eine große Tänzerin der Jahrhundertwende

Winteridylle statt Pistenstress

Genießerhotel Bergergut: Schneegestöber fernab vom Mainstream Winteridylle statt Pistenstress

Hollmann am Berg: Hüttenleben neu erfunden – Herrlich crazy

Das Hollmann am Berg ist anders als immer schon und anderswo, sonst wäre es kein „echter Hollmann“. Faszinierende Details überraschen auf Blick und Schritt

Das könnte dir auch gefallen!