Rooftop-Pool mit Megablick über Funchal

Barceló Funchal Old Town auf Madeira öffnet nach Umbau – Architektur-Highlight vereint Geschichte und Moderne

Spektakulärer Neuzugang: Mit dem Barceló Funchal Old Town auf Madeira freut sich die spanische Barceló Hotel Group über den jüngsten Zuwachs in ihrem Portfolio. Das Fünf-Sterne-Refugium liegt im historischen Zentrum der Inselhauptstadt Funchal und ist das bisher aufwändigste Sanierungsprojekt der Hotelgruppe. Sechs Gebäude aus dem 17. Jahrhundert vereinen sich zu einem eleganten Ensemble mit 111 Zimmern und Suiten, wobei die ursprünglichen Fassaden und die Böden erhalten blieben.

Im gesamten Haus wurden antike Gegenstände in die Inneneinrichtung integriert und spiegeln die Geschichte der Region wider. So stießen Archäologen unter anderem auf Überreste wie Töpferwaren aus der Kolonialzeit, die sie aufgearbeitet und im Hotel ausgestellt haben. Das kulinarische Angebot umfasst zwei Restaurants, eine Lobby-Bar sowie die Rooftop Bar B-Heaven, die an den Pool grenzt und zu Drinks und Snacks einlädt. Absolutes Highlight ist die Aussicht, die sowohl den Blick auf den Atlantik als auch die Altstadt von Funchal freigibt.

Drei variable Tagungsräume und ein modernes Fitnessstudio runden das Angebot ab. Das Barceló Funchal Old Town begrüßt Gäste seit dem 1. März 2023 und ist neben dem Adults-Only-Haus Allegro Madeira das zweite Objekt der Gruppe auf der portugiesischen Insel, eines der Trendziele 2023. Der Übernachtungspreis im Doppelzimmer Standard beginnt bei 171 Euro für zwei Personen inklusive Frühstück. Weitere Informationen finden sich auf www.barcelo.com/de-de/barcelo-funchal-oldtown.

Das Barceló Funchal Old Town ging aus sechs Gebäuden mit Geschichte hervor, deren Fassade komplett erhalten ist. So war eines der Hauptsitz der Traditionsfabrik Oliveiera Bordados Enmaderienses, die über die Insel hinaus für ihre besonderen, teils handgestickten Stücke bekannt ist. Ein anderes gehörte der Familie Blandy, die zu den ursprünglichen Gründern des Weinhandels auf Madeira und zu den weltweit größten Erzeugern hochwertigen Weins zählt.

Den Architekten war es wichtig, ursprüngliche Bestandteile der Gebäude zu erhalten. Dazu wurden Jahrhunderte alte Natursteine und Holz in Anlehnung an die traditionelle Bauweise in das moderne Ensemble integriert.

Das Design im Inneren verbindet Tradition und Moderne und greift lokale Handwerkskunst wie Korbflechten und madeirensischen Stickereien auf. Diese wurden auch auf den Stühlen und Sesseln in den Zimmern und Restaurants eingearbeitet. Inspirationsquelle für die Gestaltung der Lobby und Rezeption war der Laurisilva-Wald auf Madeira, der seit 1999 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Seine Lorbeerblätter finden sich in der Dekoration wieder und sorgen für ein frisches, natürliches Erscheinungsbild.

Die Gastronomie im Barceló Funchal Old Town ist vielseitig. So begrüßt das À-la-carte-Restaurant A Bordadeira Gäste mit einem ausgewogenen Frühstück nach dem B-LikEat-Konzept, das auf biologischen, saisonalen und regionalen Lebensmitteln basiert. Das Restaurant Noz Café mit großer Außenterrasse serviert traditionell portugiesische sowie internationale Speisen und die elegante Lobby-Bar lockt mit erfrischenden Cocktails in entspannter Atmosphäre.

Auf dem Dach des Hotels und direkt neben dem Rooftop-Pool befindet sich die Bar B-Heaven, die mit Snacks und kühlen Drinks zum Verweilen mit Blick auf den Atlantik einlädt.

Neben dem Neuzugang auf Madeira plant die Barceló Hotel Group für 2023 einige weitere Eröffnungen unter anderem in Spanien, Slowenien, den Malediven, Polen und in der Türkei.

Bildquelle Barceló Hotel Group

Quelle STROMBERGER PR GmbH

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
THE TRAVELLER
THE TRAVELLER
Auf dem Reisemagazin THE TRAVELLER findet Ihr exklusive Berichte über die interessantesten Hotels, Restaurants, spannende Aktivitäten und die neuesten Trends im Reisemarkt. Zudem gibt es Empfehlungen für ausgefallene und individuelle Erlebnisse, die man sonst nicht so einfach findet, sowie Interviews mit Experten aus der Branche.
spot_imgspot_img

Neueste Beiträge

Besondere kulinarische Ideen am Ostseestrand

Direkt am Ostseestrand gelegen lockt das ATLANTIC Grand Hotel Travemünde ganzjährig mit einem ebenso köstlichen wie abwechslungsreichen kulinarischen Programm.

VILA VITA Pannonia****SUPERIOR: Eine genussvolle Auszeit im Pannonischen Herbst

VILA VITA Pannonia****SUPERIOR: Eine genussvolle Auszeit im Pannonischen Herbs

Bring your kids, sail the seas

Auf zu neuen Ufern: Die Familux Yachts erfahren ein Level up. Ein neuer Luxus-Katamaran sticht ab Sommer 2024 mit Familien in der atemberaubenden Adria in See

KLIMT – The Immersive Experience

KLIMT – The Immersive Experience“ nun auch bei der Deutschlandpremiere als absoluter Besuchermagnet!

Eine Auszeit im Ebner´s Waldhof am malerischen Fuschlsee

Eine Auszeit im Ebner´s Waldhof am malerischen Fuschlsee

Monacos versteckte Juwelen – das eigentliche Kulturerbe des Fürstentums

Monacos versteckte Juwelen – das eigentliche Kulturerbe des Fürstentums

Winter-Romantik am Haldensee

Romantik Resort & Spa Der Laterndl Hof: Winter-Romantik am Haldensee

Genuss-Momente am Zillergrund

ZillergrundRock Luxury Mountain Resort: Genuss-Momente am Zillergrund

Ferienpark Am Birnbaumteich

Ferienpark Am Birnbaumteich: Deutschlands größte Zumba-Open-Air-Party mit Jane Uhlig & Unterhaltungs-Star Susi Platte

Das könnte dir auch gefallen!