Hotel Ramada Graz: Die besten Seiten der Steiermark

Drei Kilometer vom Autobahnknoten Graz West, sieben Minuten vom Flughafen Thalerhof und 15 Minuten vom Grazer Zentrum: Das Hotel Ramada Graz in Premstätten ist die ideale Adresse für ein Wochenende zwischen der Steirischen Landeshauptstadt und der Südsteiermark.

Am Seering zwischen Samitzsee, Schwarzlsee und dem Österreichischen Skulpturenpark liegt das Hotel Ramada Graz. Mit 95 Prozent Empfehlungen auf holidaycheck.at, sehr guten 8 Punkten auf booking.com und 4 von 5 Punkten auf tripadvisor.at zählt das Viersternehaus zu den besten Adressen im Süden der Steirischen Landeshauptstadt. Die Lage am Schnittpunkt zwischen Stadt und Land macht es ideal für ein Wochenende im nur sieben Kilometer entfernten Graz ­­ebenso wie für Erkundigungen in der Südsteiermark. Wer am nahen Flughafen Graz-Thalerhof landet oder startet und eine moderne und unkomplizierte Unterkunft für eine Nacht braucht, ist ebenso ein gern gesehener Gast.

Zwischen moderner Kunst, Sommersport und Wein

Vor Ort gibt es viel zu sehen und zu tun: Der österreichische Skulpturenpark des steirischen Universalmuseums Joanneum liegt nur fünf Gehminuten vor der Hoteltüre. Auf sieben Hektar Fläche treten Landschaftsarchitektur und über 70 große, teilweise spektakuläre Außenskulpturen von zeitgenössischen internationalen Künstlern in Dialog. Gleich dahinter liegt um den Schwarzlsee ein riesiges Freizeitzentrum mit über 30 Sportmöglichkeiten, darunter Schwimmen, Segeln, Surfen und Stand Up-Paddeln. Für Wasserskifahrer und Wakeboarder gibt es sogar eine Liftanlage mit Rampen.

Der Murradweg ist vom Hotel Ramada Graz mit dem Rad in 20 Minuten erreicht. Wer Richtung Norden radelt, hat die Radhauptstadt Österreichs mit ihren vielen Verlockungen im Visier. Richtung Süden gibt es ebenso viele schöne Ziele. Ab dem nur 16 Kilometer entfernten Wildon sind bereits die ersten Weinberge der Südsteiermark zu sehen und dann laden Leibnitz, Seggau, das Römermuseum Flavia Solva oder etwa Ehrenhausen zum Zwischenstopp. Von Leibnitz lohnt sich auch ein Abstecher auf der Sausaler Weinstraße durch das Sulmtal bis nach Kitzeck. Fahrräder und E-Bikes gibt es im Ramada Hotel Graz zum Ausleihen.

Genießen und entspannen leicht gemacht

Wer noch mehr Kilometer zählen möchte, steigt auf Ergometer, Laufband oder Stepper im kleinen Fitnesscenter des Hotel Ramada Graz. Ist den Heimkehrern eher nach Entspannung, empfiehlt sich ein Gang in die Hotelsauna. Auch die großzügigen, modern und in warmen Farben eingerichteten Zimmer laden zu einer Auszeit. Im modern-gemütlichen Restaurant wartet die Küche des Hauses mit einer kulinarischen Reise von der Steiermark in alle Welt auf, wobei Lebensmittel der Region und Saison einen hohen Stellenwert genießen. An der Bar klingt der Tag bei einem Glas steirischem Wein und in gemütlicher Atmosphäre aus. ramada-graz.at

Kultur­Wochenende in Graz
2 Übernachtungen inkl. Upgrade auf Superior Zimmer, 2 x Frühstück vom Buffet inkl. 1 x Graz Tourismus Card für 24Std, 1 x Shuttle Premstätten–Graz, Fahrt mit Schlossbergbahn & Schlossberglift, freier Eintritt in vielen Museen, Eggenberg, Joanneumsviertel, öffentliche Verkehrsmitteln in Tarifzone 101, Nutzung unseres Saunabereiches, Early Check In & Late Check out, Parkplatz am Hotel. – Preis p. P. 164 Euro im DZ/ 242 Euro im EZ.

Bild: Hotel Ramada Graz

Quelle © mk Salzburg

THE TRAVELLER
THE TRAVELLER
Auf dem Reisemagazin THE TRAVELLER findet Ihr exklusive Berichte über die interessantesten Hotels, Restaurants, spannende Aktivitäten und die neuesten Trends im Reisemarkt. Zudem gibt es Empfehlungen für ausgefallene und individuelle Erlebnisse, die man sonst nicht so einfach findet, sowie Interviews mit Experten aus der Branche.
spot_imgspot_img

Neueste Beiträge

Traditionell, gediegen oder mit Knall in 2024

Zwölf Tipps für den Jahreswechsel von Deutschland bis Mallorca. Traditionell, gediegen oder mit Knall in 2024

Ur-Graf kehrt zurück

Ur-Graf kehrt zurück: Musical-Star Thomas Borchert ist ab Ende März als Krolock in Hamburgs TANZ DER VAMPIRE zu sehen

Hotel Spirodom Admont: Echt erholsam …

Eine Winterauszeit im Nationalpark Gesäuse – dazu lädt das Hotel Spirodom Admont ein. Dort vereinen sich Erholung, Natur und Kultur zu einem wohltuenden Erlebnis

Sagenhafter Thüringer Wald

Sagenhafter Thüringer Wald: Erzählforscherin verrät, wo man Nixen und Poltergeister trifft und warum man der wilden Bertha besser ausweicht

Yoga Retreat mit Yoga-Lehrerin Jane Uhlig

Stress abbauen & Abnehmen im Yoga Retreat: 3 Kilo abnehmen beim Jungbrunnen Yoga-Erlebnis im Harz "Am Birnbaumteich" mit Jane Uhlig

Wer träumt nicht vom Haus am See?

Perfekt, um nicht perfekt zu sein: DAS SEEHÄUSER am Mattsee. Wer träumt nicht vom Haus am See?

Pure Freiheit: Ein privates Hideaway vor leuchtenden Berggipfeln

Benglerwald Berg Chaletdorf: Pure Freiheit - Ein privates Hideaway vor leuchtenden Berggipfeln

Eat like a local

Eat like a local Wikinger Reisen bringt Aktivurlauber und Einheimische in der Küche zusammen

Schlemmen auf der Piste – Gourmethüttenslalom im Trentino

Trentino ist eine autonome Region in Norditalien. Ihre Fläche reicht von den Dolomiten bis zum Gardasee, wobei 60 Prozent des Gebietes bewaldet sind

Das könnte dir auch gefallen!