Jetzt das Fräulein Leni kennenlernen

Das „Fräulein Leni“ lädt zum Entspannen in die Südsteirischen Weinbergen. Das exklusive Kleinod ist neu und hat erst im Frühjahr die Türen in seine Wohlfühlwelt geöffnet.

Mit großer Hingabe fängt es den einzigartigen Charme dieser besonderen Region ein. Jetzt gibt es ein Kennenlern-Zuckerl für Sommerromantiker: 20 Prozent Ermäßigung auf den Zimmerpreis bis Ende August.

In Fräulein Leni kann man sich nur verlieben. Der weite Blick über die Weinberge verleiht ein Gefühl von Freiheit. So herrlich grün, so viel Natur, so viel Ruhe. Ein Sprung ins türkise Nass erfrischt. Der Infinity-Pool ist wunderschön. Nicht zu verachten: Erstklassige Sommer-Drinks kommen aus der Cocktailbar bis an den Beckenrand. Wellness erfährt im privat anmutenden, exklusiven Ambiente mit Pool, Sauna, Dampfbad und Fitness mit modernsten Geräten große Wertschätzung. Es gibt wohl kaum keinen besseren Platz, um bei Yoga und Meditationen Körper und Geist in Balance zu bringen.

Fräulein Leni ist etwas ganz Besonderes. Ein Gefühl und ein großes Stück gutes Leben. 23 Zimmer, mit viel Geschmack und Liebe zum Detail eingerichtet, erwarten die Genießer. Naturstein, Samt, Leinen, Alt- und Lärchenholz schaffen Räume, in denen man sich gerne aufhält und rundum wohlfühlt. Mit einem Langschläfer-Frühstück bis 11 Uhr starten Gäste in einen herzerfrischenden Tag. Die Genüsse der Region kommen an den Tisch. Kaffee- und Teekultur auf höchstem Niveau ist Teil des steirischen Gourmet-Frühstück. In der Lounge, Bar und im Gasthaus schmecken köstliche Genüsse und feine Weine aus der Südsteiermark, aus Österreich und Drinks „von Welt“.

Zu jeder Zeit ist die Natur an der Südsteirischen Weinstraße ein Juwel. Entspannt durch den Wein-, Gemüse- und Obstgarten spazieren, die Region in all ihrer Schönheit mit dem E-Bike oder mit den Wanderschuhen entdecken (E-Bikes stehen in der I-Bike Box bereit). Oder Golfspielen mit Genuss. Der nahegelegenste Golfplatz ist in Murstätten. Wer sich nach dem Golf gern ein Glas Traminer gönnt, fährt nach Klöch, wer lieber Schilcher mag, der versucht es mit Frauenthal. Mit nackten Füßen durch das Gras schlendern und das Nichts-Tun auskosten. Mit dem Fahrrad zum nächsten Weinbauern radeln. In gastfreundlichen Buschenschänken einkehren, erstklassige Weine probieren, sportliche Momente und herrliche Orte zum Innehalten. Fräulein Leni gibt all diesen Genüssen ein neues Zuhause.

Bild Fotograf Mosi Unterwegs.de Fräulein Leni

Quelle mk Salzburg

THE TRAVELLER
THE TRAVELLER
Auf dem Reisemagazin THE TRAVELLER findet Ihr exklusive Berichte über die interessantesten Hotels, Restaurants, spannende Aktivitäten und die neuesten Trends im Reisemarkt. Zudem gibt es Empfehlungen für ausgefallene und individuelle Erlebnisse, die man sonst nicht so einfach findet, sowie Interviews mit Experten aus der Branche.
spot_imgspot_img

Neueste Beiträge

Zur Winterfrische auf den Ritten

Hotel Tann****: Zur Winterfrische auf den Ritten … wo Barbara Waldküche kocht und die Wellness in der Natur liegt

Nachhaltig reisen: Neues Programm für Norwegen und Skandinavien

Nachhaltig reisen: Neues Programm für Norwegen und Skandinavien· Mit Norway ProTravel stressfrei mit Bus und Bahn durch Norwegen reisen

Die winterliche Seiser Alm

Tirler-Dolomites Living Hotel: Die winterliche Seiser Alm - "die schönes Alm Europas"

Castello Königsleiten: Ein Stockerlplatz für den Advent

Castello Königsleiten: Ein Stockerlplatz für den Advent

Donauregion Oberösterreich: Mit Kneipp, Schneeschuhwanderungen und Eisbaden gesund und aktiv durch den Winter

Donauregion Oberösterreich: Mit Kneipp, Schneeschuhwanderungen und Eisbaden gesund und aktiv durch den Winter

Finnland für die Bucketlist 2024

Das Jahr 2024 steht vor der Tür: Finnland gehört zu den aufregendsten Orten der Welt, um im neuen Jahr Urlaub zu machen

Wintertage „on the bright side of life“

My Alpenwelt Resort****ˢ Lifestyle. Family. SPA: Wintertage „on the bright side of life“

Zum „Herbsteln“ in den Tiroler Kaiserwinkl

Hotel Alpina****ˢ Wellness & Spa Resort/Kössen: Zum „Herbsteln“ in den Tiroler Kaiserwinkl

Wellnesstipp: Untertauchen im Salzburgerhof

5-Sterne-Superior Wellnesshotel Salzburgerhof, Zell am See: Wellnesstipp: Untertauchen im Salzburgerhof

Das könnte dir auch gefallen!