So klingt die Blütezeit bei Haubers Naturresort im Allgäu

Die Bienen summen, es riecht nach frisch gemähtem Gras. Mit der Blütezeit im Allgäu beginnt die Draußenzeit. Inmitten der eigenen Wiesen und Wälder von Haubers Naturresort bei Oberstaufen finden Naturliebhaber einen Ort, wo sie zusammenkommen. Oberhalb des familiengeführten Vier-Sterne-Superior-Hotels erwacht das Schwalbennest auf 950 Metern Höhe aus seinem Winterschlaf. Bei steigenden Temperaturen lädt Gastgeberfamilie Hauber dort wieder zu kulinarischen und kulturellen Events ein. Aktive entdecken die Bergwelt rund um das Naturresort bei verschiedenen geführten Wanderungen, unter anderem mit Jung-Inhaberin Eva. An warmen Tagen erfrischt ein Bad im hell schimmernden Naturbadesee. www.haubers.de

Bergluft und Seelichter

Nicht nur wegen der freien Sicht auf die umliegende Allgäuer Gipfelwelt füllen sich Woche für Woche bei gutem Wetter die Plätze des Schwalbennests oberhalb von Haubers Naturresort mit hungrigen Hotelgästen. Dort lauschen sie der erwachenden Natur, während ein Duft von frisch gebackenen Waffeln, Eierspeisen und Brot durch die Luft weht. Der kleine Aufstieg lohnt sich in jedem Fall, zum Beispiel fürs ungezwungene Zusammensitzen beim Bergfrühstück am Sonntagmorgen.

Weitere genussvolle Stunden lassen sich bei „Kulinarik am Berg“ oder der „Bergbowle“ am Nachmittag verbringen. Hinterher erfrischt der kühle Naturbadeteich unten am Hotel. Nicht nur tagsüber herrscht dort entspannte Ruhe. Wenn sich abends Schwimmkerzen und rund 25 Fackeln im Wasser spiegeln und die ersten Töne der Alphornbläser erklingen, dann lädt Familie Hauber zum Seefest ein – mit Häppchen vom Buffet und kühlen Getränken. Geplante Termine für 2024: 14. Mai, 25. Juni, 23. Juli, 27. August und 3. September.

Wiesen, Wasser, Wanderlust

Haubers Naturresort liegt mitten in der Wanderregion Oberstaufen. Kostenfreie Tourenkarten stehen Gästen an der Rezeption zur Verfügung. Wer die Allgäuer Wege nicht alleine erkunden möchte, der schließt sich den erfahrenen Führerinnen des Hotels an. Immer dienstags und donnerstags begleiten die langjährigen Mitarbeiterinnen Marlies und Bärbel Aktive zu einer dreistündigen Entdeckungstour in den Naturpark Nagelfluhkette. Flora- und Fauna-Interessierte marschieren bei der Kräuterwanderung mit Petra über den hauseigenen Klimapfad samt Schaukelbank und Waldhängematten. Frühaufsteher und Nachteulen folgen den ersten oder letzten Lichtstrahlen des Tages bei einer Sonnenauf- bzw. Sonnenuntergangswanderung.

Und Gastgeberin Eva Hauber weckt die Gäste einmal pro Woche mit der rund einstündigen Hallo-wach-Runde, die meist montags oder dienstags und bei jeder Witterung stattfindet – also auch dann, wenn die Tropfen nach einem Regenguss noch von den Blättern perlen und der Bach lauter rauscht als sonst. www.haubers.de

An einem sonnenverwöhnten Südhang mit Blick auf die Allgäuer Voralpen befindet sich Haubers Naturresort in Oberstaufen.

Was vor über 30 Jahren als landwirtschaftlicher Betrieb mit wenigen Gästezimmern begann, ist heute eine durchdachte Mischung aus exklusiven Erlebnissen für Urlauber und einer großen Liebe zur Natur. Aufgeteilt in die benachbarten Gebäude Landhaus und Gutshof setzt das familiengeführte Wellnesshotel in 71 Zimmern und Themensuiten auf bodenständige, schlichte Eleganz mit hochwertigen Materialien.

Ob Gesundheit, Spa oder Genuss – überall spiegeln sich außergewöhnliche Ideen im eigenen Qualitätsanspruch „echt Haubers“ wider. Dazu zählen etwa spezielle Fastenkuren, der private Naturbadesee oder kulinarische Events wie das Bergfrühstück am „Schwalbennest“ oberhalb des Naturresorts. Frisches Bergheu von den eigenen Wiesen sowie Klimapfad und Bienenhaus sind zusätzlich fest ins Hotelangebot integriert. Im täglichen Betrieb kümmert sich Klaus Hauber mit Sohn Tobias vorwiegend um die land- und forstwirtschaftlichen Aufgaben, die Töchter Eva und Tanja sorgen als Impulsgeberinnen und Gesichter des Betriebs für den reibungslosen Ablauf und das Wohl ihrer Gäste

Bild Die warme Jahreszeit steht an – in Haubers Naturresort im Allgäu starten damit wieder zahlreiche Veranstaltungen
am Berg oder Naturbadesee. © Haubers Naturresor

Quelle AHM Kommunikation

THE TRAVELLER
THE TRAVELLER
Auf dem Reisemagazin THE TRAVELLER findet Ihr exklusive Berichte über die interessantesten Hotels, Restaurants, spannende Aktivitäten und die neuesten Trends im Reisemarkt. Zudem gibt es Empfehlungen für ausgefallene und individuelle Erlebnisse, die man sonst nicht so einfach findet, sowie Interviews mit Experten aus der Branche.
spot_imgspot_img

Neueste Beiträge

Das Sirius Hotel am Balaton

Das Sirius Hotel am Balaton: Großes Wellnesskino direkt am See

SomMeer und mehr – wir verlängern den Sommer mit Hapimag

SomMeer und mehr - wir verlängern den Sommer mit Hapimag.

Camping im Valsugana: Unter freiem Himmel am See und am Berg

Camping im Valsugana: Unter freiem Himmel am See und am Berg

Fasten macht glücklich

Gesund werden, gesund bleiben in Haubers Naturresort im Allgäu-Fasten macht glücklich

Sommer in Virginia Beach: Sport- und Kultur Festivals der besonderen Art

Vom 12. Juni bis 28. August 2024 spielen sich auf dem Sandler Center Outdoor Plaza jeden Mittwoch kostenlose Sommerkonzerte der „Ynot Wednesdays“-Reihe ab. Das Line-up beinhaltet regionale Bands unterschiedlicher Genres von Pop über Rock bis zu Country.

Der Countdown läuft zum Saisonstart der Fahrkultur!

Countdown läuft zur 23. Auflage der größten Messe für Fahrkultur: In rund zwei Wochen startet am letzten April-Wochenende die RETRO CLASSICS® in Stuttgart und zeigt vom 25. bis 28. April Leckerbissen, Raritäten und Jubilare auf zwei, vier oder mehr Rädern.

Be wild!

Berge: Nach einem erlebnisreichen Aufstieg die orangerote Sonne aufgehen sehen, über blühende Almwiesen wandern, im Grünen tief durchatmen, Adrenalin pur auf der Downhillstrecke mit dem Bike spüren, hier ein Murmeltier erblicken, da einen Adler in der Luft beobachten.

Bad Mergentheimer Lichterwelten

Bad Mergentheimer Lichterwelten: „Winterzauber“ und Eislaufbahn in historischem Ambiente

Sommer-Verwöhntage

Sommer-Verwöhntage im Zillertaler Wohlfühlhotel Schiestl.Ob allein, mit PartnerIn oder der besten Freundin

Das könnte dir auch gefallen!