Auf der Suche nach neuen Impulsen?

Entspannung, Gesundheit, Wohlbefinden und Lebensfreude – darum kümmert sich das IMPULS HOTEL TIROL****s mit viel Expertise und einem beeindruckenden Angebot. In das inspirierende Hotel in Bad Hofgastein kommt, wer vom Urlaub mehr erwartet als kurzfristige Zerstreuung. Wer sich in die Hände von Bibiana und Christoph Weiermayer begibt, findet die eigene Mitte wieder und tankt Kraft für den Alltag.

Die bewusste Langsamkeit, die im IMPULS HOTEL TIROL zelebriert wird, ist eine wahre Wohltat für Körper und Geist. „Wir konzentrieren uns besonders darauf, dem Gast eine nachhaltige Entschleunigung zu ermöglichen“, so Bibiana Weiermayer über die ruhige Gangart in ihrem Hotel. „Denn „always on“, das wird vielen Menschen zu viel. Bei uns schalten wir einen Gang zurück, gehen auch einmal offline, um gestärkt in den Alltag zurückzukehren“. Zu bieten hat das IMPULS HOTEL TIROL diesbezüglich viel. Yoga und Meditation sind Schwerpunkte im Haus.

Eine der größten privaten Thermenanlagen in Gastein mit In- und Outdoor-Thermalwasserpools befindet sich im Hotel. Genießer lassen sich von der wohltuenden Wärme der berühmten Gasteiner Heilquellen umspülen. Großzügige Saunen und exklusive Ruheräume versprechen tiefe Entspannung, Regeneration und sinnlichen Genuss. Ein großes Gesundheitsangebot mit Heilbädern, Massagen, Physiotherapie u. v. m. sowie Ayurveda, Yoga und Detox setzen ein klares Statement in Sachen nachhaltiger Entspannung und Gesundheit.

Das IMPULS HOTEL TIROL ist ein Haus der Lebensfreude. Mit seiner zeitlos modernen Architektur ist es bei weltoffenen, naturverbundenen Individualisten besonders beliebt. Geräumige Zirbensuiten und Panorama-Spa-Studios geben einen herrlichen Ausblick auf die Berge frei. Die Küche des Hauses ist leicht, fantasievoll, mal bodenständig, mal von der Welt inspiriert. Naturbelassenheit und regionaler Bezug der Produkte aus dem Salzburger Land sind für die Köche eine Selbstverständlichkeit.

Überall im IMPULS HOTEL TIROL spürt man Fröhlichkeit, Zeitgeist und eine entspannende Atmosphäre. Geradezu das ideale Umfeld, um in der hoteleigenen Kunstwerkstatt innere Schranken abzubauen, einfach einmal mit Farbe und Pinsel zu experimentieren und bei sich anzukommen. Das Kunstatelier steht interessierten Gästen täglich 24 Stunden offen und gibt Raum, die eigene Kreativität zu entfalten.

Das Gasteinertal ist ein wahres Winterparadies für Skifahrer. Die Region zählt zu den größten und schönsten Skigebieten des Landes Salzburg. Einfach einmal an nichts denken und im hochalpinen Traumpanorama carven und schwingen und den Fahrtwind spüren. Der Skibus startet direkt beim Hotel.

Wer die sanfte Seite des Winters sucht, der taucht rund um das Wellness- und Gesundheitshotel in den Gasteiner Winterzauber abseits der Skipisten ein. Mit über 45 Kilometer gespurten und bestens präparierten Loipen ist Gastein ein Paradies für Skilangläufer. Klassisch oder Skating, bei Sonnenschein oder leichtem Schneegeriesel, Langlaufen ist ein idealer Ausdauersport für den Winter. Die tiefverschneite Natur lädt zu traumhaften Winterwanderungen. Ein herrlicher, präparierter Weg führt zum Beispiel von Bad Hofgastein aus entlang der Gasteiner Ache.

Gurgelndes Wasser, Raureif und stahlblauer Himmel begleiten die Wanderer auf der gesamten Route. Zwei Naturrodelbahnen sorgen für rasantes Vergnügen in der Winterlandschaft. Eislaufen wie in Kindheitstagen, mit den Pferdeschlitten ausfahren oder auf Schneeschuhen fast lautlos das Gasteinertal entdecken – Aktivitäten an der frischen Bergluft, fernab von Trubel und Hektik werden zum Quell der Erholung. Den eigenen Rhythmus finden, die Winterluft einatmen, die Schönheiten der unberührten Natur wahrnehmen. Gastein ist ein Wintermärchen.

Midweek Special 4=3 (07.–20.01.24, 10.–22.03.24)
Leistungen: 4 Nächte mit großem Vitalfrühstück vom Buffet mit regionalen Schmankerln und täglich Gourmet-Dinner, Nachmittagsjause, Spa und Thermenwelt, Aktiv und Vital Programm – Preis p. P.: ab 441 Euro

Bild IMPULS HOTEL TIROL****ˢ- Schmid Hotel Tirol GmbH & Co KG

Quelle mk Salzburg

THE TRAVELLER
THE TRAVELLER
Auf dem Reisemagazin THE TRAVELLER findet Ihr exklusive Berichte über die interessantesten Hotels, Restaurants, spannende Aktivitäten und die neuesten Trends im Reisemarkt. Zudem gibt es Empfehlungen für ausgefallene und individuelle Erlebnisse, die man sonst nicht so einfach findet, sowie Interviews mit Experten aus der Branche.
spot_imgspot_img

Neueste Beiträge

Muschelblasen, Ostereisuche unter Wasser und Key Lime Pie Eating Championship: So skurril feiern die Florida Keys

Besucher der Florida Keys können neben Entspannung in traumhaften Resorts oder Sightseeing in kleinen Städten auch einzigartigen Festlichkeiten beiwohnen, wie man sie kaum ein zweites Mal findet.

DoubleTree by Hilton Berlin Ku´damm setzt auf Bio, Berlin und Zero Waste

Neu: „The Restaurant“ am Berliner Los-Angeles-Platz auch für Außengäste! DoubleTree by Hilton Berlin Ku´damm setzt auf Bio, Berlin und Zero Waste

Amari Raaya Maldives wird im Frühsommer 2023 eröffnet

Das Amari Raaya Maldives wird im Frühsommer 2023 auf einer der ursprünglichsten Inseln des Raa-Atolls eröffnet und zelebriert damit die künstlerische Vielfalt und natürliche Schönheit des Archipels

Abtauchen ins Naturparadies

Avani Hotels & Resorts eröffnen ihr erstes Hotel auf den Malediven – Exklusives Insel-Feeling und lässiger Luxus

­Seezeitlodge Hotel & Spa erweitert Spa-Bereich

­Seezeitlodge Hotel & Spa erweitert Spa-Bereich mit NaturBadeteich – Eigenes Hackschnitzelwerk für noch nachhaltigeres Energiekonzept

Erholung pur im schönen Fürstentum

Erholung pur im schönen Fürstentum – Wellness & Spa in Monaco

Ruhe und Erholung im Adults-only-Refugium

Rosenhotel Maria Theresia: Ruhe und Erholung im Adults-only-Refugium in Algund

Wien – die wahre Stadt der Liebe

Die Liebe wäre nichts ohne Wien. Liebhaber großer Gefühle tauchen in der Metropole an der Donau in die Geschichten berühmter Liebespaare

Paradies im Paket

Anantara Iko Mauritius Resort & Villas launched neue Wellness-Angebote - Heilende Treatments aus aller Welt

Das könnte dir auch gefallen!