The Ritz-Carlton, Vienna und „Giulio Cesare in Egitto“: Eine klangvolle Symbiose der Extraklasse

Das The Ritz-Carlton, Vienna präsentiert ein unvergessliches Opernerlebnis, bei dem Luxus und Kultur auf einzigartige Weise verschmelzen. Am 8. Juli 2024 wird die Wiener Staatsoper zum Schauplatz einer außergewöhnlichen Aufführung: „Giulio Cesare in Egitto“, inszeniert von Davide Livermore und unter der musikalischen Leitung von Gianluca Capuano, kehrt nach fast 65 Jahren zurück auf die Bühne der einstigen Hofoper zurück. Diese prachtvolle Produktion des Barockjuwels von Georg Friedrich Händel, das 1724 in London seine Weltpremiere feierte, wird Augen und Ohren gleichermaßen verzaubern. Das renommierte Hotel an der Ringstraße schafft dabei ein unvergleichliches und luxuriöses Opernvergnügen: Neben drei Übernachtungen in der exquisiten Symphony Suite und zahlreichen weiteren Annehmlichkeiten im Hotel genießen die Gäste bei der Aufführung exklusiven Zugang zur Ritz-Carlton-Loge in der Staatsoper. Die Loge, die normalerweise sieben Sitzplätze umfasst, wird für diesen besonderen Abend nur für zwei Gäste reserviert. In der Loge Nr. 11, links im ersten Rang gelegen, haben sie den besten Blick auf die Bühne und können die Oper in privater und luxuriöser Atmosphäre genießen. Dieses Opern- und Hotelerlebnis hat Potenzial, wahrlich lange in Erinnerung zu bleiben.

Während des dreitägigen Aufenthalts in der Symphony Suite des The Ritz-Carlton, Vienna werden die Gäste beim Arrangement „The Whole Journey – Opera“ mit den folgenden exklusiven Annehmlichkeiten verwöhnt:
Drei Übernachtungen in der eleganten und geräumigen Symphony Suite
Ein Hotelguthaben von 1.000 EUR
Zugang zur exklusiven Club Lounge
Früher Check-in und später Check-out für maximalen Komfort
Tägliches Gourmet-Frühstück für zwei Personen im Dstrikt Restaurant
Privater Transfer vom/zum Flughafen bzw. Bahnhof
Bequemer Transfer zur Oper
Exklusive Buchung der Ritz-Carlton-Loge für die Aufführung „Giulio Cesare in Egitto“ am 8. Juli 2024 in der Wiener Staatsoper (Loge 11, 1. Rang)
Exklusiver Zugang zu einer Probe der Wiener Symphoniker

Die Symphony Suite, eine Hommage an Wiens reiche musikalische Tradition, wurde in Zusammenarbeit mit den Wiener Symphonikern gestaltet. Auf 99 Quadratmetern vereint sie Luxus und Eleganz und beeindruckt mit einem Schlafzimmer, einem Wohnzimmer mit Essbereich, einem opulenten Marmorbadezimmer mit freistehender Badewanne und zwei begehbaren Kleiderschränken. Der Ausblick auf den Beethovenpark und das Wiener Konzerthaus, kombiniert mit einem Bang & Olufsen Soundsystem und einem Spirituosenwagen mit erlesener Auswahl, rundet das exklusive Ambiente ab. Thematisch zur Suite haben die Gäste die einzigartige Möglichkeit, eine VIP-Besichtigung der Generalproben des Wiener Symphonieorchesters zu genießen. Als Gast der Symphony Suite können sie zudem den einzigartigen Wein aus der Weinkellerei der Wiener Symphoniker verkosten.

Das unvergessliche Arrangement „The Whole Journey – Opera“ ist für 25.000 EUR für zwei Personen erhältlich. Weitere Informationen und Buchung über Reece Vanasse, Director of Leisure Sales, Tel.: +43 1 311 88 316; Mail: reece.vanasse@ritzcarlton.com

The Ritz-Carlton, Vienna
Das imposante The Ritz-Carlton, Vienna befindet sich in vier unter Denkmal stehenden, miteinander verbundene Palais aus dem 19. Jahrhundert und kombiniert legendären Service mit österreichischer Gastfreundschaft. Die 200 großzügigen Hotelzimmer, darunter 43 Suiten, überzeugen mit großzügigen Dimensionen und stilvollem Mobiliar. In der The Ritz-Carlton Club Lounge auf der 7. Etage werden die Gäste in exklusiver Atmosphäre mit personalisiertem Service und täglich fünf kulinarischen Angeboten verwöhnt. Im 1.000 Quadratmeter großen The Ritz-Carlton Spa werden Schönheits- und Wellnessbehandlungen der Naturkosmetikmarke Susanne Kaufmann sowie 111SKIN in drei eleganten und großzügigen Spa-Suiten durchgeführt. Der 18 Meter lange Indoor-Pool, der längste Indoor-Pool der Stadt, Dampfbad, Sauna und Fitnessstudio ergänzen das einzigartige Spa-Erlebnis. Auf kulinarischen Hochgenuss dürfen Gäste sich im Dstrikt Steakhouse freuen, das seine Zutaten direkt vom Hof bezieht, beim Aperitivo im Pastamara – Bar con Cucina sowie in der eleganten D-bar des Hotels. In der Atmosphere Bar auf dem Dach in der 8. Etage erwartet sie ein atemberaubender Ausblick auf die Stadt. Dieses im Herzen der Stadt, an der legendären Ringstraße gelegene Luxushotel eignet sich ideal als Ausgangspunkt für Stadterkundungen, denn die Hauptsehenswürdigkeiten Wiens sind in wenigen Gehminuten zu erreichen. Der 900 Quadratmeter große Veranstaltungsbereich bietet vom eleganten Boardroom für zehn Personen bis zum Crystal Ballroom für 300 Personen beste Veranstaltungsräumlichkeiten. In den Sommermonaten können Gruppen ihre Pausen und Empfänge auch auf der Atmosphere Rooftop Bar durchführen.

The Ritz-Carlton Hotel Company, LLC
The Ritz-Carlton Hotel Company betreibt derzeit mehr als 115 Hotels in 35 Ländern und Territorien. Informationen und Reservierungen auf www.ritzcarlton.com, die neuesten Informationen zum Unternehmen unter news.marriott.com sowie auf Facebook, Twitter und Instagram (#RCMemories). The Ritz-Carlton Hotel Company, L.L.C. ist ein hundertprozentiges Tochterunternehmen von Marriott International, Inc. (NASDAQ:MAR). The Ritz-Carlton Hotels nehmen am Bonusprogramm von Marriott International, Marriott Bonvoy, teil. Das Programm bietet Mitgliedern ein außergewöhnliches Portfolio globaler Marken, einzigartige Erlebnisse mit Marriott Bonvoy Moments und unvergleichliche Vorteile wie Gratis-Übernachtungen und -Aufenthalte sowie Elite-Mitgliedschaftsstatus. Kostenlose Anmeldung sowie weitere Informationen unter www.marriottbonvoy.com

Marriott International
Marriott International, Inc. (NASDAQ: MAR), mit Hauptsitz in Bethesda/Maryland, USA, verfügt über ein Portfolio von knapp 8.900 Hotels in 142 Ländern und Territorien und umfasst direkt und als Franchise betriebene Häuser sowie lizenzierte Vacation Ownership Resorts unter dem Dach von über 30 führender Marken. Mit Marriott BonvoyTM verfügt das Unternehmen über ein vielfach ausgezeichnetes Bonusprogramm. Weitere Informationen unter www.marriott.com sowie aktuelle Unternehmens-News auf www.marriottnewscenter.com; außerdem auf Facebook sowie unter @MarriottIntl auf X und Instagram.

Bild:The Ritz-Carlton, Vienna (c) Marriott International

Quelle:Marriott News Center EMEA

THE TRAVELLER
THE TRAVELLER
Auf dem Reisemagazin THE TRAVELLER findet Ihr exklusive Berichte über die interessantesten Hotels, Restaurants, spannende Aktivitäten und die neuesten Trends im Reisemarkt. Zudem gibt es Empfehlungen für ausgefallene und individuelle Erlebnisse, die man sonst nicht so einfach findet, sowie Interviews mit Experten aus der Branche.
spot_imgspot_img

Neueste Beiträge

Babymoon am Starnberger See

Babymoon im Schlossgut Oberambach am Starnberger See Die Ruhe vor dem Schlafmangel

Die perfekte Welle – Surfen auf den Inseln von Tahiti

Die perfekte Welle - Surfen auf den Inseln von Tahiti

Goldener Herbst in Kärnten

Im KOLLERs schwimmt man auch im Herbst noch im warmen, glasklaren Millstätter See und wiegt sich am Relax-Schiff in der Sonne.

Auf der Suche nach neuen Impulsen?

Auf der Suche nach neuen Impulsen? Das Gasteiner IMPULS HOTEL weiß, was guttut

Raus ins Grüne!

Raus ins Grüne! Ein Aktivurlaub im Salzkammergut steckt voller Highlights

Das Walchsee-Aktivresort: Nichts für Stubenhocker

Das Walchsee-Aktivresort: Nichts für Stubenhocker - „Move your body“

Winter Wonderland Alaska

Winter Wonderland Alaska: Wo was los ist! Festivals und Sportevents in und um Anchorage

Rupertihof: Kraftplatz im Berchtesgadener Land

Rupertihof: Kraftplatz im Berchtesgadener Land - Natur, Wellness und Lebensfreude in bayerischer Dorfidylle

Kronplatz: Beste Aussichten auf den Dolomiten-Herbst

Der ladinischen Sage nach wurde die Fanes-Prinzessin Dolasilla auf dem Kronplatz gekrönt. Reinhold Messner platzierte sein Bergmuseum MMM Corones auf dem Gipfel. Die Aussicht und das 360-Grad-Panorama sind legendär. Ebenso der Wanderherbst in der Dolomitenregion Kronplatz.

Das könnte dir auch gefallen!