Santre Gourmet – Genusskultur im Santre dolomythic home

Santre Gourmet – Genusskultur im Santre dolomythic home

Kulinarik ist Kult in Bella Italia. Denn was wäre ein Italien Besuch ohne gutes Essen und noch besseren Wein? Das Santre dolomythic home in Brixen in Südtirol hat gleich mehrere kulinarische Gründe für einen Urlaub mit Genuss-Momenten und versteht es, seine Gäste mit einer Vielfalt an nationalen und internationalen Köstlichkeiten zu verwöhnen und dabei immer mit einer gewissen Raffinesse zu begeistern. So werden erstklassige Gourmet-Menüs vom Küchenchef völlig neu interpretiert, exklusive Wein- und Käseverkostungen dank edler Tropfen zum wahren Gaumenfreuden-Highlight und spektakuläre Signature Drinks mit Smokey Effects an der Bar zu einem unvergesslichen Erlebnis. Im Santre treffen Klassiker auf Trenddetails und erhalten Kultstatus – stets mit viel Liebe vom Team zubereitet und serviert.

Genusswelt Santre – Tradition trifft Innovation

Südtiroler sind wahre Genießer und lieben den Mix aus alpiner Würze und mediterraner Vielfalt. Die Küche des Santre dolomythic home lässt keine Wünsche offen und kreiert immer wieder neue, faszinierende Gerichte, die eine wahre Freude für alle Sinne sind. Vom exzellenten Gourmetfrühstück bis hin zum abwechslungsreichen Abendmenü werden die Gäste regional, saisonal immer mit einem besonderen Touch in Geschmack und Detail verwöhnt. Frisches Bio-Eis ist im Santre zum Beispiel Natur Pur und wird mit Bio-Obst und Bergbauernmilch vom Gostnerhof am Ploseberg direkt von Hand im Hotel hergestellt. Zum Dinner verwöhnt Chefkoch Simon die Gäste dann mit einer Auswahl drei exklusiver 5-Gänge Gourmet-Menüs:

Simon´s Favorites Dishes: traditonell und neu interpretierte Klassiker von Chefkoch Simon
Vegan & Healthy: eine Auswahl an täglich neuen veganen Kreationen, die an Geschmack und Besonderheit kaum zu übertreffen sind
Dining Experience: das feine Menü mit einer abwechslungsreichen Vielfalt an originellen Genuss-Gerichten mit Fisch und Fleisch

Fine Wine Time im Santre – von edlen Weinen bis hin zu san.tastischen Cocktails

Der exklusive Weinkeller im Santre dolomythic home lädt schon beim Anblick auf den Naturfelsen Brixner Quarzphyllit zu einer Weindegustation in bester Gesellschaft ein. Sommelier Andreas Goller ist einer der Söhne des Hauses und für seinen unverwechselbar guten Geschmack nationaler und internationaler Etiketten im Santre bekannt, die er persönlich testet und auswählt. Seit 2022 zählt die Weinkarte des Hotels auch zu den Top 10 Weinkarten ganz Italiens, die von klassischem Chardonnay bis hin zu exklusivem Brunello di Montalcino für jede Gaumenfreude etwas anbietet.

Wer den Abend lieber in der Lounge ausklingen lassen möchte, ist an der bar.67 genau richtig. Kreative Cocktails oder Mocktails (Cocktails ohne Alkohol), erfrischende Aperitifs mit kleinen Häppchen und nahezu jeden weltbekannten Signature Drink kann man hier in entspannter Atmosphäre geniessen. Spieltische für Brettspielen, Billard und zweimal die Woche Live-Musik mit wechselnden Themen von Piano bis Pop sorgen für die perfekte Unterhaltung, bei der die Gäste auch mal das Tanzbein schwingen. Den krönenden Abschluss bietet der Blick von der Terrasse auf den Sternenhimmel und die Lichter der Stadt Brixen, den man sich zu später Stunde nicht entgehen lassen sollte.

Über das Santre dolomythic home

Die eigene Leidenschaft zum Beruf machen steht für Familie Goller schon seit Jahrzehnten ganz weit vorne. Von Generation zu Generation geben sie Werte wie herzliche und ehrliche Gastfreundschaft, Freude am Gastgebersein und die Achtung vor der Umwelt weiter. Aus dieser Leidenschaft entwickeln sich neue Ideen, neue Projekte – wie das Santre. Es ist eine Kombination aus dem Namen des Heimatortes St. Andrä und der Zahl drei (für die drei Goller Brüder), die das Santre dolomythic home zu einem besonderen Wohlfühlort für Gäste und Mitarbeiter machen. Eröffnet wurde am 01. Mai 2022.

Weitere Informationen findest Du direkt unter santre.it
Eine Übernachtung inkl. Halbpension kostet ab 210 € pro Person je nach Verfügbarkeit, Reisezeitraum und Zimmerkategorie.

Bild:(C) Hannes Niederkofler

Quelle Sonja Berger Public Relations

THE TRAVELLER
THE TRAVELLER
Auf dem Reisemagazin THE TRAVELLER findet Ihr exklusive Berichte über die interessantesten Hotels, Restaurants, spannende Aktivitäten und die neuesten Trends im Reisemarkt. Zudem gibt es Empfehlungen für ausgefallene und individuelle Erlebnisse, die man sonst nicht so einfach findet, sowie Interviews mit Experten aus der Branche.
spot_imgspot_img

Neueste Beiträge

Come Find Your Virginia

Der US-Bundesstaat Virginia an der Ostküste ist mit seiner facettenreichen Landschaft von den Blue Ridge Mountains im Westen bis hin zum Atlantik mit weitläufigen Stränden im Osten eine einzigartige Urlaubsdestination

Göttliches Griechenland

Ella Resorts starten am 20. April 2023 in die Saison -Rhodos in Style für Groß und Klein

SomMeer und mehr – wir verlängern den Sommer mit Hapimag

SomMeer und mehr - wir verlängern den Sommer mit Hapimag.

Die Welt zu Gast in Washington, DC: Das Kulturfestival „Passport DC“ nimmt Besucher mit auf eine Reise um den Globus

Bei der „Around the World Embassy Tour” am 4. Mai 2024 öffnen die nicht-europäischen Botschaften ihre Türen und laden Gäste ein, eine Reihe an kulturellen Aktivitäten zu erleben.

Wohn-Erlebnis, das mitten ins Herz geht

Dort, wo die Natur den Ton angibt, steht Fourelements – Living by Berger: Ein Wohn-Erlebnis, das mitten ins Herz geht

Im Eventfieber: Die Inseln von Tahiti drehen 2024 richtig auf

2024 sind auf den Inseln von Tahiti zahlreiche außergewöhnliche Events geplant, die eine perfekte Mischung aus Kultur, Action und Abenteuer garantieren.

Wellnesstipp: Untertauchen im Salzburgerhof

5-Sterne-Superior Wellnesshotel Salzburgerhof, Zell am See: Wellnesstipp: Untertauchen im Salzburgerhof

Ascott feiert 40 Jahre Hotelgeschichte: Startschuss für Jubiläumskampagne „Ascott Unlimited“

The Ascott Limited (Ascott) wird 40 und feiert dies ein ganzes Jahr lang mit der großen Kampagne „Ascott Unlimited“.

Der Weinmesser

Der Weinmesser – Das erste Weinhotel in Südtirol Sommerurlaub mit Genussgarantie

Das könnte dir auch gefallen!