Hotel Spirodom Admont: Eine Frühlings-Auszeit im Nationalpark Gesäuse

Hotel Spirodom Admont: Eine Frühlings-Auszeit im Nationalpark Gesäuse

Zartes Grün, bunte Blüten, tosende Wasserfälle, Wälder, Sonnenaufgänge und Sonnenuntergänge in den Bergen – wenn der Frühling erwacht, ist es im Gesäuse besonders schön. Der Nationalpark in der Obersteiermark bietet zahlreiche Möglichkeiten, aktiv und eindrucksvoll die warme Jahreszeit zu begrüßen. Die Region begeistert alle, die es nicht mehr erwarten können, wieder mit Wanderschuhen und Bike draußen unterwegs zu sein. Zum Entspannen und Genießen lädt an diesem schönen Stück Österreich das Hotel Spirodom Admont ein. Spiro „ich atme“ und domus „das Haus“ stehen zusammen für das Haus des Atmens, ein Hotel zum Innehalten und Aufatmen. Das Spirodom empfängt seine Gäste mit echter steirischer Herzlichkeit, mit authentischer, regionaler Küche auf höchstem Niveau und allen Annehmlichkeiten eines modernen, liebevoll gepflegten Hotels.

Ein vitaler Start in die Outdoor-Saison

Wellness hat im Spirodom einen ganz besonderen Platz: Dank großer Panoramaverglasungen entspannt man hier mit freiem Blick in das Grün. Die Aussicht auf das imposante Benediktinerstift Admont begleitet den Wellnessgenuss. Vom Indoor-Pool geht es hinaus auf die Liegewiese. Auf die bequemen Sonnenliegen kuscheln oder in der Sauna und im Dampfbad entspannen. Me-Time ist angesagt im Spirodom. 300 m2 Indoorbereich und zwei großzügige Freibereiche laden zum süßen Nichts-Tun ein. Oder lieber aktiv? 450 Kilometer Wanderwege führen durch das Gesäuse. Bergsteigen, Klettern, Höhlentrekking, Canyoning, Rafting, Riverbugging, Mountainbiken, Radfahren, Laufen, Walken – dem Erlebnis sind keine Grenzen gesetzt. Vier Golfplätze erfreuen im Umfeld von 50 Kilometer vom Hotel Spirodom die Golfspieler. Ennstal-Weißenbach, Schloss Pichlarn, Dachstein-Tauern und Radstadt sind leicht erreichbar.

Gut essen und den Frühling in vollen Zügen genießen

Was gibt es Schöneres, als den ganzen Tag sportlich oder rundum entspannt zu sein und abends kulinarisch verwöhnt zu werden? Das Spirodom ist bekannt für seine gehobene Küche. Partner aus der Region beliefern das Hotel mit „Schätzen“, die von dem kreativen Küchenteam veredelt werden. Die Weine stammen aus dem jahrhundertealten „Dveri Pax“ Weingut des Stiftes Admont. Köstlichkeiten kommen aus der Mostkellerei Veitlbauer, vom Kräuterbergbauer Stangl oder der steirischen Fischzucht Kulmer.

3=2 Special im Bergparadies (bis 30.04.24)
Leistungen: 3 Nächte zum Preis von 2 inklusive Frühstück, Erholung in der Bergluft, eine wohlverdiente Auszeit genießen, die Gegend erkunden und im Wellnessbereich relaxen – Preis p. P.: ab 89 Euro im DZ/Nacht, ab 57 Euro im EZ/Nacht

Hotel Spirodom Admont
Eichenweg 16
8911 Admont
Tel.: +43 (0) 3613 36 600
rezeption@spirodom.at
www.spirodom.at

Fotograf Stefan Leitner/ Hotel Spirodom Admont

Quelle mk Salzburg.

THE TRAVELLER
THE TRAVELLER
Auf dem Reisemagazin THE TRAVELLER findet Ihr exklusive Berichte über die interessantesten Hotels, Restaurants, spannende Aktivitäten und die neuesten Trends im Reisemarkt. Zudem gibt es Empfehlungen für ausgefallene und individuelle Erlebnisse, die man sonst nicht so einfach findet, sowie Interviews mit Experten aus der Branche.
spot_imgspot_img

Neueste Beiträge

Ein Hotel, gemacht für mehr Achtsamkeit im Leben

Ein Hotel, gemacht für mehr Achtsamkeit im Leben - Der Walserhof kümmert sich um Body, Soul & Food

Sechs herbstliche Auszeiten in Südtirol

Südtirol: Herbstgenüsse zwischen Rosengarten, Heubad und Keschtnfeuer

Eröffnung des The St. Regis Al Mouj Muscat Resort

The St. Regis Hotels & Resorts enthüllt glamouröse Küstenoase: das St. Regis Al Mouj Muscat Resort

Crazy Winter in der Hollmann Beletage in Wien

Die Hollmann Beletage ist ein einzigartiges Boutiquehotel mit 26 Zimmern und einer Suite.

Keine Lust auf Winter?

Portixol auf Mallorca startet bereits Anfang Februar in den Frühling. Die Meeresluft in der Nase, lebt es sich gleich viel leichter. Genießer lassen sich im Spa und in dem inselbekannten Feinschmecker-Restaurant des beliebten Hotels im Hafen von Portixol verwöhnen

SomMeer und mehr – wir verlängern den Sommer mit Hapimag

SomMeer und mehr - wir verlängern den Sommer mit Hapimag.

Walchsee Aktivresort: Nichts für Stubenhocker

Das Walchsee Aktivresort: Nichts für Stubenhocker: „Move your body“ im Das Walchsee Aktivresort

Hotel Panorama Royal****ˢ: Herbsttage, die zum Strahlen bringen

Hotel Panorama Royal****ˢ: Herbsttage, die zum Strahlen bringen

Frühlingserlebnis zu Fuß und im Sattel

Silberregion Karwendel: Frühlingserlebnis zu Fuß und im Sattel

Das könnte dir auch gefallen!